1. Mannheim24
  2. Region

OB-Wahl in Heidelberg: Wo Du heute Deine Stimme abgeben kannst

Erstellt:

Von: Florian Römer

Kommentare

Heidelberg - Am Sonntag wählen Bürger in der Universitätsstadt den Rathauschef. Heidelberg ist für die Wahl in 71 Wahlbezirke eingeteilt. Hier sind die Wahllokale untergebracht:

Am Sonntag (6. November) wird in Heidelberg der Oberbürgermeister gewählt. Neun Kandidaten bewerben sich um den Chefsessel im Rathaus. Rund 110.000 Bürger sind wahlberechtigt. Die Universitätsstadt ist 71 Wahlbezirke aufgeteilt. Sie sind in 27 öffentlichen Gebäuden untergebracht. Wer seine Stimme nicht bereits per Briefwahl abgegeben hat, kann sein Kreuz in den Wahllokalen in Heidelberg machen. Sie sind von 8 bis 18 Uhr geöffnet.

Heidelberg wählt Oberbürgermeister: Wahlraum auf Wahlbenachrichtigung

Grundsätzlich gilt auch bei der OB-Wahl in Heidelberg: Wahlberechtigte können nur im Wahlraum desjenigen Wahlbezirks wählen, in dessen Wählerverzeichnis sie eingetragen sind. Der entsprechende Wahlraum ist auf der Wahlbenachrichtigung angegeben, die den Wahlberechtigten Mitte Oktober zugestellt wurde.

Wer seine Stimme in einem anderen Wahlraum abgeben möchte, braucht einen Wahlschein. Damit kann in einem beliebigen Wahlraum in Heidelberg oder per Briefwahl abgestimmt werden. Einen Wahlschein kann man bei den Bürgerämtern der Stadt beantragen. Antragsfrist ist Freitag (4. November). Dann hat die Wahldienststelle in der Kurfürstenanlage 43 bis 18 Uhr geöffnet.

Ein Wähler wirft einen Wahlzettel in die Wahlurne.
Ein Wähler wirft einen Wahlzettel in die Wahlurne. © Ronny Hartmann/dpa

OB-Wahl in Heidelberg: Alle Wahllokale auf einen Blick

Der Großteil der Wahllokale in Heidelberg ist barrierefrei. Lediglich vier Wahlgebäude sind nicht barrierefrei. Hier können Wähler am Sonntag ihre Stimme abgeben:

Rollstuhlgerechte Wahlgebäude

WahlbezirkWahlgebäudeAnschrift
001-01, 001-02Schlierbach Grundschule, Sporthalle (Aufzug mit Bedienpersonal)Schlierbacher Landstraße 23
002-01RathausMarktplatz 10
002-02, 002-03, 002-04, 002-05Hölderlin-GymnasiumPlöck 40/42
003-01, 003-02, 003-03Volkshochschule HeidelbergBergheimer Straße 76
004-07Willy-Hellpach-SchuleRömerstraße 77
005-01, 005-02, 005-03Chapel SüdstadtRheinstr. 12/4
006-01, 006-02, 006-03EichendorffhalleHeidelberger Str. 50-52
006-05, 006-06, 006-07, 006-08, 006-09Internationale Gesamtschule Heidelberg (IGH)Baden-Badener Straße 14
007-01, 007-02, 007-03, 007-08KurpfalzschuleSchäfergasse 18
007-04, 007-05, 007-06Geschwister-Scholl-SchuleKönigsberger Straße 2
008-01, 008-02, 008-03, 008-04Albert-Schweitzer-SchuleSchwanenweg 3
009-01, 009-02, 009-03, 009-04Fröbelschule, SporthalleMannheimer Straße 217, Eingang Wundtstraße
009-06Johannes-Gutenberg-Schule, PausenhalleWieblinger Weg 24/7
010-01, 010-02, 010-03, 010-11HeiligenbergschuleBerliner Straße 100 Eingang Schubertstraße
010-04, 010-07, 010-08Tiefburgschule, Turnhalle (Aufzug mit Bedienpersonal)An der Tiefburg
010-05, 010-06Tiefburgschule, PausenhalleKriegsstraße 14
010-10Bürgeramt HandschuhsheimDossenheimer Landstraße 13
011-01Bürgeramt NeuenheimRahmengasse 21
011-07, 011-08Bunsen-GymnasiumHumboldtstraße 23
013-01, 013-02, 013-03Grundschule EmmertsgrundForum 1
014-04, 014-05Steinbachhalle, AulaAm Fürstenweiher 40
014-06Bürgerbegegnungsstätte Ziegelhausen/PeterstalWilhelmsfelderstraße 107
015-01, 015-02Grundschule BahnstadtGadamerplatz 3

Nicht rollstuhlgerechte Wahlgebäude

WahlbezirkWahlgebäudeAnschrift
004-01, 004-02, 004-03, 004-04, 004-05LandhausschuleLandhausstraße 20
011-02, 011-03, 011-04Johannes-Kepler-RealschuleMönchhofstraße 24
012-01, 012-02WaldparkschuleAm Waldrand 21
014-01, 014-02NeckarschulePeterstaler Straße 15

Die per Briefwahl eingegangenen Stimmzettel werden in der Gregor-Mendel-Realschule (Harbigweg 24), der Julius-Spinger-Schule (Mark-Twain-Straße 1), im Bürgeramt Mitte (Bergheimer Straße 69) und im Rathaus (Marktplatz 10) ausgezählt.

Vorläufiges Endergebnis der Oberbürgermeister-Wahl noch am Abend

Kurz nach Schließung der Wahllokale um 18 Uhr wird es bereits erste Ergebnisse aus den einzelnen Stimmbezirken geben. Dann werden von der Stadt Heidelberg die Ergebnisse im Rathaus und online per Livestream präsentiert. Die Vorstellung der Zwischenergebnisse übernimmt Dr. Gabriela Bloem, Leiterin des Amtes für Stadtentwicklung und Statistik.

Übrigens: Unser HEIDELBERG24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Das vorläufige amtliche Endergebnis wird zwischen 19 und 19:30 Uhr vorliegen. Es wird vom Ersten Bürgermeister Jürgen Odszuck in seiner Funktion als Vorsitzender des Gemeindewahlausschusses verkündet. (rmx)

Auch interessant

Kommentare