Bei Baggerarbeiten entdeckt

Weltkriegsbombe gefunden: Mehrere Gebäude evakuiert!

+
Bei Baggerarbeiten in Neustadt an der Weinstraße wird am Dienstag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Neustadt/Weinstraße - Bei Baggerarbeiten wird am Dienstagmittag eine 250 Kilogramm schwere Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg entdeckt. Aus Sicherheitsgründen müssen mehrere Gebäude evakuiert werden.

Bei Baggerarbeiten auf einer entstehenden Grünanlage in Neustadt an der Weinstraße wird am Dienstag eine Bombe aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden.

Wegen 250kg-Bombe: Öffentliche Einrichtungen in Neustadt evakuiert

Sofort nach der Entdeckung des Blindgängers wird der Kampfmittelräumdienst verständigt. Aus Sicherheitsgründen wird eine Schule, ein Kindergarten und eine Flüchtlingsunterkunft geräumt, wie ein Polizeisprecher bestätigte.

Dieser entscheidet, ob die Bombe heute noch entschärft wird“, erklärte der Sprecher. In unmittelbarer Nähe befänden sich keine Wohnhäuser.

dpa/rob

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Fotos: Drogenkontrolle auf A6!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Kommentare