Tödlicher Unfall

Mann (73) wird von Zug erfasst und stirbt

+
Tödlicher Bahnunfall: Rentner (73) stirbt

Neustadt (Weinstraße) - Tragische Szenen am Mittwochmorgen: Ein Rentner wird von einem Zug erfasst und tödlich verletzt. 

Der tödliche Unfall ereignet sich gegen 8:30 Uhr auf der Bahnstrecke zwischen Neustadt-Böbig und Haßloch. Die Strecke muss für zwei Stunden in beide Richtungen voll gesperrt werden.

Umstände des Unfalls sind noch unbekannt. Anzeichen für ein Fremdverschulden liegen nicht vor.

pol

Meistgelesen

Ausflugstipp ,Rothsnasenhütte': Eine wunderschöne Aussicht über Neckargemünd

Ausflugstipp ,Rothsnasenhütte': Eine wunderschöne Aussicht über Neckargemünd

Waldhof-Präsident Geschwill: „Ein Riesenschaden für den Verein!“

Waldhof-Präsident Geschwill: „Ein Riesenschaden für den Verein!“

SVW scheitert im dritten Anlauf! Pyro-Schande überschattet Rückspiel

SVW scheitert im dritten Anlauf! Pyro-Schande überschattet Rückspiel

81-Jährige fährt ungebremst in eine Gruppe von Motorradfahrern

81-Jährige fährt ungebremst in eine Gruppe von Motorradfahrern

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.