Heidelberg auf Schnäppchenjagd

Tauschmarkt  – Lieblingsstücke online finden 

+
Für manche ist es Müll, für andere ein echtes Schätzchen. Über die Tausch-Seite findet sich, was zusammen gehört (Symbolbild). 

Heidelberg - Schnäppchenjäger aufgepasst: Auf der Website der Stadt Heidelberg kann man jetzt auch Nützliches und Schönes suchen, finden, kaufen oder tauschen. 

In jedem Haushalt finden sich zahlreiche Gegenstände, die gar nicht mehr benötigt werden. Doch während sie bei ihren Besitzern verstauben, suchen Liebhaber verzweifelt nach einem solchen Unikat.

Damit das Suchen und Finden in Heidelberg einfach und schnell geht, hat die Stadt Heidelberg einekostenlose Plattform fürs Tauschen und Verschenken ins Leben gerufen. 

>>> Zur Kauf- und Tauschbörse

Nicht mehr benötigte oder unbenutzte Gegenstände, die zu schade für den Müll sind, landen hier. Dann kann nach Lust und Laune gestöbert werden.

Die Nutzer können ihre Angebote oder Gesuche für Dinge, die getauscht oder verschenkt werden sollen, selbstständig online eingeben und auch wieder löschen.

Damit auch jeder findet, was er sucht, ist das Heidelberger Onlineangebot mit den Tausch-und Verschenkmärkten der Stadt Mannheim, der Abfallverwertungsgesellschaft des Rhein-Neckar Kreises und dem Neckar-Odenwaldkreis vernetzt. Damit können Angebote und Gesuche in der gesamten Region eingesehen und genutzt werden.

Stadt Heidelberg/mk

Quelle: Heidelberg24

Mehr zum Thema

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare