Riesige Suchaktion

Autofahrer baut Unfall – und haut ab!

+
Sogar mit Polizeihubschrauber suchten die Retter nach dem vermissten Autofahrer (Symbolbild).

Schwegenheim - Ein Unfall mit ungewöhnlichen Folgen hat jetzt im pfälzischen Schwegenheim die Polizei auf Trab gehalten – der verletzte Fahrer war weg! Die fieberhafte Suche:

Kuriose Folgen hatte ein Unfall am gestrigen Sonntag im südpfälzischen Schwegenheim (Kreis Germersheim).

Als Polizei, Feuerwehr und Rettungskräfte am Unfallort eintreffen, fehlt vom Fahrer jede Spur.

Sein Auto war am frühen Abend von der Straße abgekommen, überschlägt sich mehrfach. Für die verdutzten Retter ist jedoch weit und breit kein Verletzter zu sehen. 

Zusammen mit Hundestaffeln, Polizeihubschrauber und 130 Feuerwehrleuten macht sich die Polizei auf die Suche nach dem vermissten Fahrer.

Schließlich findet die Polizei den nur leicht verletzten Mann, stellt die umfangreiche Aktion ein.

Sachschaden rund 10.000 Euro.

pek

Mehr zum Thema

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Schwerer Unfall: Drei Menschen in Lebensgefahr!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Brand am Bismarckplatz: Sofienstraße gesperrt!

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Fotos vom ,Neckarerwachen'

Kommentare