Polizei sucht Zeugen

Gefährlich! Rentner (75) stellt Nagel auf Straße

+
Mit einem Nagel gefährdet ein Rentner in Mutterstadt den Straßenverkehr (Symbolfoto).

Mutterstadt – Ein Zeuge (40) beobachtet den 75-Jährigen am Montagnachmittag, wie dieser einen Nagel auf einer Straße aufstellt. Als er ihn darauf anspricht, wird der Rentner aufbrausend.

Es kommt zu einem Gerangel mit dem aufbrausenden 75-Jährigen, der 40-Jährige will den gefährlichen Nagel aufheben. Laut Polizei könnte ein mögliches Motiv des 75-Jährigen sein, dass er sich über den Verkehrslärm in der Straße "Im Gleisbett" aufregt. 

Da in der Vergangenheit bereits mehrere Autobesitzer Schäden an ihren Reifen hatten, wurden die Ermittlungen wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen. 

---------------------

Zeugen, die ähnliche Feststellungen gemacht haben oder durch aufgestellt Nägel geschädigt wurden, wenden sich bitte an die Polizeiinspektion Schifferstadt unter der Tel.-Nr. 06235/4950 oder per E-Mail pischifferstadt@polizei.rlp.de.

Mehr zum Thema

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare