Schlimmer Crash

Motorrad kracht mit Fahrrad zusammen

+
Mal wieder hätte ein Fahrradhelm möglicherweise die schlimmen Verletzungen verhindert...(hier:Symbolbild)

Ein Motorradfahrer nimmt einer Fahrradfahrerin die Vorfahrt und verursacht damit einen schweren Unfall...

Am Freitagvormittag krachte ein 27-jähriger Vespa-Fahrer mit einer 67-jährigen Radfahrerin am in Brühl Zusammen. Wie konnte es dazu kommen? Die Radfahrerin wollte gegen 10.20 Uhr aus der Römerstraße nach links in die Straße Schrankenbuckel abbiegen. Ein Autofahrer ließ die vorfahrtsberechtigte Frau durchfahren und hielt an der Einmündung an. Der Vespa-Fahrer überholte den wartenden Autofahrer, nahm der 67-Jährigen die Vorfahrt und kollidierte mit ihr. Die Radfahrerin trug keinen Helm und stürzte und stieß mit dem Kopf auf den Gehweg. Die 67-Jährige erlitt Verletzungen im Kopf- und Schulterbereich . Auch der Motorradfahrer kam nicht ungeschoren davon. Er erlitt Schürfwunden und ein Schleudertrauma. Der Unfallverursacher und die Radfahrerin wurden mit dem Krankenwagen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden wird auf 700 Euro geschätzt. pol/nis

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare