Modellprojekt gewinnt Auszeichnung

dbb-Innovationspreis 2015 geht in die Metropolregion!

Der dbb-Innovationspreis für besonders fortschrittliche Vorhaben im öffentlichen Dienst.

Metropolregion Rhein-Neckar/Leipzig – Das Modellprojekt „Kooperatives E-Government in föderalen Strukturen“ wird mit dem Innovationspreis des Deutschen Beamtenbunds ausgezeichnet.

Das Modellprojekt aus der Metropolregion Rhein-Neckar für eine einfachere Verwaltung erhält den diesjährigen dbb-Innovationspreis für besonders fortschrittliche Vorhaben im öffentlichen Dienst.

Die mit 20.000 Eu ro dotierte Auszeichnung des Deutschen Beamtenbunds (dbb) wird dem Projekt „Kooperatives E-Government in föderalen Strukturen“ am Dienstag in Leipzig überreicht.

Das Projekt wurde 2010 ins Leben gerufen, um die Zusammenarbeit in der öffentlichen Verwaltung im Dreiländereck Baden-Württemberg, Hessen und Rheinland-Pfalz zu verbessern und Bürgern und Unternehmen den Zugang zu erleichtern. So wurden ein virtuelles Bauamt und eine Online-Plattform zur Vergabe von öffentlichen Aufträgen eingerichtet.

dpa/rmx

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare