Polizei sucht dringend Zeugen

40 Gebäude in einer Nacht beschmiert!

+
Unbekannte verursachen mit ihren Schmierereien in einer Nacht einen Sachschaden im fünftstelligen Bereich! (Symbolfoto)

Meckesheim/Eschelbronn - In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschmieren Unbekannte insgesamt 40 Gebäude. Die Ermittler gehen von ein und denselben Tätern aus!

In Meckesheim handelt es sich um 38 beschmierte Gebäude in der Bahnhofstraße, der Friedrichstraße und der Eschelbronner Straße. Betroffen sind das Bahnhofsgebäude, Wohngebäude, eine Schule und ein Kindergarten.

In Eschelbronn wird das Bahnhofsgebäude in der Bahnhofstraße und die Neuapostolische Kirche in der Neidensteiner Straße beschmiert.

Der Sachschaden beläuft sich nach ersten Schätzungen auf über 50.000 Euro. Die Ermittler gehen nach den ersten Erkenntnissen von ein und denselben Tätern aus.

----------

Zeugen werden gebeten, sich mit dem Polizeiposten Meckesheim, Telefon 06226/1336 oder mit dem Polizeirevier Neckargemünd, Telefon 06223/9254-0 in Verbindung zu setzen.

pol/kab

Mehr zum Thema

Mann nach Amokfahrt niedergeschossen!

Mann nach Amokfahrt niedergeschossen!

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Hoggene ahoi! Der närrische Lindwurm durch Hockenheim

Hoggene ahoi! Der närrische Lindwurm durch Hockenheim

Kommentare