Ab Freitagmorgen

Tempo 80 auf Autobahnen erneut aufgehoben! 

+
Am Freitagmorgen wird das Tempolimit von 80 Stundenkilometern vorerst aufgehoben – die Verkehrsschilder einfach umgedreht.

Mannheim/Heidelberg – Es ist ein ständiges Hin und Her: Ist Mega-Hitze angesagt – heißt es: Tempo 80 auf Autobahnen! Nun kühlt es wieder etwas ab und somit ‚verschwindet‘ auch die Beschränkung: 

Die Mega-Hitze gönnt uns an diesem Wochenende erneut eine kleine Verschnaufpause...

Das Regierungspräsidium Karlsruhe hebt deshalb am Freitagmorgen ab 7:30 Uhr die hitzebedingte Geschwindigkeitsbeschränkung auf 80 Stundenkilometer auf Teilen der A5, A6 und A656 wieder auf!  

Praktisch: Die aufgestellten 120 Verkehrsschilder in den 13 betroffenen Abschnitten werden nicht abmontiert sondern lediglich umgedreht und somit ‚deaktiviert‘. Man weiß ja nie, wann die Mega-Hitze wieder kommt...

+++ Hintergrund +++ 

Bereits Anfang Juli und zuletzt ab dem 5. August hatte die Behörde die Beschränkung aufgrund von bis zu 40 Grad Hitze festgelegt (WIR BERICHTETEN). Keine schlechte Maßnahme, da man aufgrund der hohen Temperaturen ohnehin unkonzentrierter am Steuer sitzt – erst recht ohne Klimaanlage im Auto.

Hier werden die 80er-Schilder auf der A5 aufgestellt

Auch sollte die Beschränkung Autofahrer vor plötzlich, durch die Hitze auftretenden, „blow ups“ (Aufplatzungen) an älteren Betonfahrbahnen schützen. 

Auf A5: Fahrbahn wegen Hitze um 30 Zentimeter angehoben

Schon wieder Betonschäden auf der A5

Mehr zu diesem Thema:

>>> Hitze bremst Autofahrer aus: Tempo 80 bleibt!

>>> Wegen Hitzeschäden auf Straße – Jetzt Tempo 60!

>>> Wegen Hitze! Wieder Tempo 80 auf Autobahnen

>>> Schon wieder Betonschäden auf der A5

>>> Wegen Mega-Hitze: Nur noch Tempo 80 auf Autobahnen erlaubt!

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Impressionen von der Gimmeldinger Mandelblüte

Kommentare