Buntes Baden-Württemberg

Hier leben die meisten gleichgeschlechtlichen Paare:

+
Erste Datenerhebung: Geschlossene gleichgeschlechtliche Lebenspartnerschaften in Baden-Württemberg im Jahr 2014.

Mannheim/Heidelberg - 813 homosexuelle Paare haben sich in Baden Württemberg das „Ja-Wort“ gegeben. In welchen Städten sich die meisten Liebenden gefunden haben:

2014 sind zum ersten Mal Daten über eingetragene Lebenspartnerschaften in Baden Württemberg erhoben worden. Das Ergebnis: 813 gleichgeschlechtliche Paare haben sich das Ja-Wort gegeben. 

Nach Angaben der Statistiker zeigt sich ein deutliches Stadt-Land-Gefälle: In Relation zur Einwohnerzahl wurden die meisten gleichgeschlechtlichen Lebenspartnerschaften in Mannheim, Heidelberg, Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und im Landkreis Tübingen registriert. 

In Mannheim waren es 61 eingetragene Lebenspartnerschaften (also 21 je 100.000 Einwohner), davon 37 rein männliche und 24 weibliche Partnerschaften. Das ist statistisch gesehen sogar die höchste Anzahl in ganz Baden-Württemberg! 

In Heidelberg hatten sich 23 gleichgeschlechtliche Paare (15 pro 100.000 Einwohner) die ewige Treue geschworen. Davon 16 schwule und 7 lesbische Pärchen. Damit schafft es Heidelberg statistisch gesehen auf den zweiten Platz – gemeinsam mit Stuttgart.

Die wenigsten dagegen im Landkreis Tuttlingen (zwei) und im Schwarzwald-Baar-Kreis (fünf).

Insgesamt waren übrigens die Männer etwas mutiger als die Frauen, wenn es um den „wichtigsten Tag im Leben“ ging. Sie sagten nämlich häufiger „Ja!“.

dpa/mk

Mehr zum Thema

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Gefahrstoffeinsatz wegen Tanklaster

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Impressionen von der „PandaParty“ in der halle02

Kommentare