60.000 Euro Beute

Nach Enkeltrick! 22-Jährige in U-Haft

+
Der fiese Enkeltrick bringt viele Opfer um ihre Ersparnisse (Symbolfoto).

Mannheim/Ludwigshafen - Sie hat zwei nichtsahnende Rentnerinnen (77/82) mit dem Enkeltrick um 60.000 Euro erleichtert. Dafür muss eine 22-Jährige jetzt zurecht im Knast brummen.

‚Ausgetrickst‘ hat jetzt eine 22-jährige Ludwigshafenerin...

Denn für die Betrügerin klickten laut Staatsanwaltschaft und Polizeipräsidium Mannheim bereits am 16. Oktober  die Handschellen.

Mit dem „Enkeltrick“ soll die junge Frau im Februar und April 2014 zwei Rentnerinnen in Weinheim und Pforzheim um insgesamt 60.000 Euro erleichtert haben!

Festnahme von Täterin Sandra L. (22). 

Bei der Festnahme in ihrer Wohnung stellte die Polizei außer 2.000 Euro Bargeld auch Schmuck und Uhren im Wert von rund 20.000 Euro sicher – möglicherweise Beute aus Straftaten.

Ihre fiese Masche: 

Eine unbekannte Anruferin gab sich bei den 77 und 82 Jahre alten Geschädigten als Verwandte aus, bettelte um Geld für dringende Immobilienkäufe.

Nachdem sie die Geldbeträge von ihren Banken abgehoben hatten, soll die 22-Jährige bei den Frauen geklingelt und vorgegaukelt haben, eine Notariatsangestellte zu sein. Dann nahm sie das Geld an sich und machte sich aus dem Staub.

Kripo-Fahnder der Ermittlungsgruppe „Cash-Down“ kamen ihr durch verdeckte Ermittlungen sowie die genauen Personenbeschreibung durch die Opfer auf die Spur. Die Seniorinnen erkannten die Täterin bei einer Wahllichtbildvorlage eindeutig wieder. 

Die Verhaftete ist kein unbeschriebenes Blatt! Bereits 2013 wurde sie wegen versuchten Bandenbetrugs zu einer Jugendhaftstrafe auf Bewährung verurteilt.  

Diese Bewährung dürfte sie jetzt endgültig verspielt haben. Zu den Vorwürfen schweigt sie.

Die Ermittlungen nach möglichen Komplizen in zwölf ähnlichen Betrugsfällen in Mannheim, Heidelberg, Ketsch und Grünstadt dauern an. 

pol/pek

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Unsere Tipps fürs (lange) Wochenende

Steigerweg: Zwei Unfälle innerhalb kürzester Zeit!  

Steigerweg: Zwei Unfälle innerhalb kürzester Zeit!  

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Fotos: Zusammenstoß zwischen Radfahrer und Pkw

Kommentare