Fahrer aus zertrümmerter Kabine rausgeschnitten

LKW-Crash auf der A6 – drei Schwerverletzte! 

+
Heftiger LKW-Unfall auf der A6

Mannheim-Sandhofen - Zwei Rettungshubschrauber auf der A6 im Einsatz: Nach einem heftgen Crash zwischen drei LKW muss einer der Fahrer aus seiner zertrümmerten Kabine rausgeschnitten werden: 

Schwerer LKW-Unfall auf der A6: Ersten Angaben zu Folge sind am Dienstagabend gegen 18 Uhr drei LKW zwischen dem Viernheimer Dreieck und der Abfahrt MA-Sandhofen bei bei tiefstehender Sonne zusammengekracht. Der erste LKW soll ein Stauende zu spät erkannt haben.

Schwerer LKW-Unfall auf der A6

+++ Update+++

Die Sperrung ist seit dem frühen Mittwochmorgen aufgehoben. 

+++ Update +++

Seit 20:45 Uhr ist einer der Streifen freigeräumt. Der aufgestaute Verkehr wird nun an der Unfallstelle vorbei geleitet.

18 Uhr: Zwei Rettungshubschrauber im Einsatz!

Heftiger LKW-Unfall auf der A6

Mindestes drei Schwerverletzte (davon eine Frau) müssen von Notärtzen versorgt werden. Einer der Fahrer wird aus seiner völlig zertrümmerten und abgerissenen Fahrerkabine rausgeschnitten. 

Der Verkehr staut sich in beide Fahrtrichtungen über Kilometer. Die Feuerwehren Viernheim, Mannheim und Lampertheim befinden sich mit einem Großaufgebot vor Ort. Der Kranwagen der Mannheimer Berufsfeuerwehr wird eingesetzt, um die verunfallten Fahrzeuge zu bergen und so die Fahrbahn wieder frei zu machen. 

Der Sachschaden liegt deutlich über 100.000 Euro. 

nis

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Kommentare