‚Medienfrau des Jahres‘

Radio Regenbogen Award für Topmodel Lena Gercke

+
Lena Gercke erhält einen Radio Regenbogen Award in der Kategorie ‚Medienfrau des Jahres‘.

Mannheim/Rust - Viele Preisträger des Radio Regenbogen Awards stehen schon fest! Nun werden auch die letzten Gewinner bekanntgegeben - unter ihnen: Topmodel Lena Gercke.

Radio Regenbogen verleiht am 23. März wieder seinen heißbegehrten Award im Europa Park in Rust an Künstler in zwölf Kategorien.

Nachdem im Dezember 2017 schon eine Liste mit ersten Preisträgern veröffentlicht wurde, wird die Riege der Gewinner nun erweitert. 

So wird Lena Gercke als ‚Medienfrau des Jahres‘ geehrt. Die Gewinnerin der ersten Staffel ‚Germany‘s Next Topmodel‘ habe sich mittlerweile in die erste Reihe der Fernsehmoderatoren etabliert. Sie ist Jury-Mitglied in der ProSieben-Show ‚D as Ding des Jahres‘ und moderiert seit 2015 ‚The Voice of Germany‘.

So war die Show im Jahr 2017:

Radio Regenbogen Award bringt Glamour in Europa-Park

Weitere Preisträger:

  • Hit 2017: Nico Santos (Rooftop) und die Rockband Welshly Arms (Legendary)
  • Lebenswerk: Gibson-Brothers
  • Newcomer 2017: Der US-SängerLauv

Als Laudatoren sehen wir dieses Jahr unter anderem Sängerin und Schauspielerin Yvonne Catterfeld, die Schauspieler Heikko Deutschmann und Ursula Karven, die ZDF-Moderatoren Johannes B. Kern er und Steven Gätjen, Sportreporterin Laura Wontorra sowie die Fernsehmoderatoren Steffen Hallaschka, Birgit Schrowange und Mareile Höppner. Moderiert wird die Preisverleihung von Comedian Atze Schröder.

Die After-Show-Party 2017:

Impressionen vom Radio Regenbogen Award im Europa-Park

pm/dh

Meistgelesen

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

So reagierten Sané, Schweini, Podolski und Co. auf Deutschlands Last-Minute-Sieg 

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Schwerverletzte: Explosion erschüttert Wuppertaler Mehrfamilienhaus

Neun Einbrüche in Kleingartenanlagen – Unbekannte töten Fische!

Neun Einbrüche in Kleingartenanlagen – Unbekannte töten Fische!

Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares

Thüringen: Widerliche Attacke auf die Autos eines Paares

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Mann (46) onaniert am Supermarkt vor Kindern – Festnahme!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.