Entlastung für Polizei

Neuer Hightech-Blitzer macht Jagd auf Raser – „es sterben einfach zu viele Menschen“

Mannheim – Die Polizei erhält einen neuen Hightech-Blitzer vom Land. Der „Enforcement Trailer" sei eine Entlastung für die Polizisten und würde für mehr Sicherheit auf den Straßen sorgen.

  • Am Freitag (17. Juli) übergibt der Innenminister Thomas Strobl und Verkehrsminister Winfried Hermann einen neuen Blitzer an die Polizei Mannheim.
  • Der sogenannte „Enforcement Trailer" ist ein mobiler Hightech-Blitzer.
  • Die Mannheimer Polizisten erhoffen sich so mehr Sicherheit auf den Straßen.

Am Freitagmittag (17. Juli) hat Innenminister Thomas Strobl gemeinsam mit Verkehrsminister Winfried Hermann einen sogenannten „semistationären Geschwindigkeitsmessanhänger" an das Polizeipräsidium Mannheim übergeben. Der moderne Blitzer ist vom Land Baden-Württemberg finanziert und steht zur feierlichen Übergabe an der A6 auf der Rastanlage Hockenheim-West zwischen dem Autobahnkreuz Hockenheim und dem Autobahnkreuz Walldorf.

Der sogenannte „Enforcement Trailer“ ist ein wahrer Hightech-Blitzer, der Tempolimits automatisch und wartungsfrei 10 Tage lang überwacht. Wie Verkehrsminister Winfried Hermann bei der Übergabe erklärt, kann der mobile Blitzer vier Spuren gleichzeitig kontrollieren und die Informationen automatisch verarbeiten. So würde viel Polizeiarbeit gespart werden. Schlappe 150.000 Euro lässt sich das Land Baden-Württemberg solche Enforcement Trailers kosten. Wie Hermann im Interview erklärt: „Uns geht es nicht um das Geld, sondern es geht um das Einhalten der Regeln.“

Mannheim: Polizei erhält neuen „Enforcement Trailer“-Blitzer

Das ist eine große Erleichterung für unsere Polizistinnen und Polizisten“, sagt Innenminister Thomas Strobl. Die konventionellen mobilen Blitzanlagen erforderten nämlich mehr Personal, während sie in Betrieb sind und auch die Auswertung sei aufwendiger. Mit dem neuen Enforcement Trailer könnten die Beamten den Blitzer aufstellen und dann nach 10 Tagen wieder abbauen. Die kompakte Bauweise des neuen Enforcement Trailers und die integrierte Alarmanlage sollen verärgerte Raser davon abhalten, den Blitzer zu beschädigen.

Raser aufgepasst: Mannheimer Polizei erhält neuen Hightech-Blitzer

Neuer Blitzer für die Polizei Mannheim: Hightech Enforcement Trailer

Wir brauchen Geschwindigkeitskontrollen“, erklärt Strobl vor Ort: „Es sterben einfach zu viele Menschen, weil gerast wird.“ Allein im Jahr 2019 verstarben 179 Personen auf den Straßen Baden-Württembergs, weil zu schnell gefahren wurde. Die neuen Blitzer sollen diesem Verhalten entgegenwirken und so viele Menschenleben retten. In Karlsruhe sorgt beispielsweise ein Raser-Unfall für einen dramatischen Einsatz: Ein junger Autofahrer knall mit überhöhter Geschwindigkeit gegen einen Baum. Sein Wagen wird völlig zerstört, er schwer verletzt. (mw)

Rubriklistenbild: © MANNHEIM24/PR-Video/Priebe

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare