Einbrecher verwüsten Räume

Vandalismus in Walldorfschule 

+
Einbruch in Walldorfschule (Symbolfoto).

Mannheim-Neckarau - Im Zeitraum zwischen Samstag und Montag brechen mit Eiern bewaffnete Unbekannte in die Walldorfschule im Neckauer Waldweg ein.

Die Einbrecher dringen zwischen Samstagnachmittag und Montagnachmittag auf bislang unbekannte Weise in das Gebäude ein. Dort bewerfen sie in der Küche und im Speisesaal die Decken, Wände und Einrichtung mit rohen Eiern, stecken sie auch in eine Kaffeemaschine.

Aus der Getränkeausgabe entwenden die Täter dann rund 20 Glasflaschen mit Erfrischungsgetränken. Außerdem versprühen sie den Inhalt eines Feuerlöschers.

Nach dem Verlassen der Schule zerschlagen sie im Hof die Glasflaschen und lassen die Scherben zurück. Bei ersten Ermittlungen wird festgestellt, dass die Tür eines Lagerraums aufgebrochen, jedoch nichts gestohlen wurde.

----------

Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeirevier MA-Neckarau, Telefon 83397-0 zu melden.

pol/kab

Mehr zum Thema

Mann nach Amokfahrt niedergeschossen!

Mann nach Amokfahrt niedergeschossen!

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Spooky! 2.000 Nachtgestalten feiern „Ball der Vampire“

Hoggene ahoi! Der närrische Lindwurm durch Hockenheim

Hoggene ahoi! Der närrische Lindwurm durch Hockenheim

Kommentare