1. Mannheim24
  2. Region

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Elena Eppinger

Unternehmungslustige, aufgepasst: Für diejenigen, die noch nicht wissen, was sie an diesem Wochenende machen sollen, haben wir ein paar heiße Tipps:

null
1 / 11„Lesen für ein Bier“ heißt das Motto am Freitag in der halle02. © halle02
null
2 / 11Tolle Stimmung auf dem Medizinerfasching in Heidelberg. © HEIDELBERG24/chr
null
3 / 11Lust auf eine Konfetti-Schlacht? Im Kinki Palace steigt für Dich die „Konfetti Indoor Holi“-Party. (Symbolbild) © MANNHEIM24/Manuel Dietrich
null
4 / 11Das Billy Blues im Ziegler lässt ein ganzes Lebensgefühl im Rahmen der „90-er“-Party in Dir wieder aufleben. © Facebook Screenshot Ziegler Heidelberg
null
5 / 11Für die Braut die sich traut: „Trau“ – die Hochzeitsmesse in der Stadthalle in Heidelberg. (Symbolbild) © LUDWIGSHAFEN24/Christian Roth
null
6 / 11Leckereien, wo das Auge hinreicht, gibt es auf der „5. Rhein-Neckar Genuss“-Messe. © Rhein-Neckar Genuss
null
7 / 11An kalten Tagen wie diesen gibt es nichts Schöneres als einen Sauna-Aufguss. Im Mannheimer Herschelbad wird die lange Sauna-Nacht „Fire and Ice“ veranstaltet (Symbolbild). © picture alliance / Andreas Gebert/dpa
null
8 / 11In der Maimarkthalle legt am Samstag kein geringerer als Brennan Heart seinen „I am Hardstyle“ auf. © MANNHEIM24/Manuel Dietrich
null
9 / 11Unter dem Titel „Irish Dance reloaded“ ist das Ensemble von Night of the Dance am Samstag im Rosengarten! © www.nightofthedance.de
null
10 / 11In Europa geht es momentan rasant zu – Im Stück „Und täglich grüßt das Brüsseltier“ geht es um den Brexit und die Flüchtlingskrise. © Paruzewska
null
11 / 11Den beleuchteten Luisenpark gibt es noch bis zum  26. Februar zu sehen. © MANNHEIM24/Manuel Dietrich

Auch an diesem Wochenende locken wieder zahlreiche Highlights. Wir haben für Dich ein ,Best of‘ mit allen Veranstaltungen in Mannheim, Heidelberg, Ludwigshafen und der Region zusammengestellt.

Keine Lust, am Wochenende rauszugehen? Dann spiel' doch einfach mal, als Kontrast zu dem eisigen Wetter, eine Runde Grillen.
Wo: HEIDELBERG24,MANNHEIM24 und LUDWIGSHAFEN24.

Freitag, den 27. Januar 2017

„Lesen für Bier“ ist der Titel des Freitagabend-Events in der halle02. Slam Poetin Sylvia le Bonheur und ein Special-Guest lesen Dir vor, was Du willst.
Die Gäste dürfen mitbringen, was mal gelesen werden  muss: Egal, ob selbstgeschriebene Texte, Zeitungsartikel oder Liebesbriefe. Nach jedem Vortrag entscheidest Du darüber, wer ein Bier bekommt –der Vortragende oder derjenige, der den Text beigesteuert hat.  
Wo: halle02, Zollhofgarten 2, 69115 Heidelberg
Wann: 19:30 (Einlass) und 20 Uhr (Beginn)
Eintritt: Du bezahlst 6 Euro an der Abendkasse, als Ermäßigter aber nur 4 Euro.

Wenn Du Dich gerne verkleidest, dann darfst Du Dir die legendäre Mediziner-Faschingsparty in der Zentralmensa im Neuenheimer Feld nicht entgehen lassen. Auf drei verschiedenen Floors wird Dir einiges geboten – Auf dem DJ-Floor gibt es Mucke von „DJ Chrool“ und „Pendecho“, Karaoke auf dem Karaoke-Floor und auf dem Band-Floor die 90ies-Coverband „New Kids on the Plöck". Bei der Kostümierung solltest Du Dir Mühe geben, da es einen Reisegutschein im Wert von 200 Euro für die beste Verkleidung gibt.
Wo: Zentralmensa, Im Neuenheimer Feld 304, 69120 Heidelberg
Wann: 21 Uhr
Eintritt: Auf der Seite des Heidelberger Studierendenwerkes kannst Du die Karten für je 10 Euro kaufen. Wenn Du ein Student bist, dann kannst Du zwei Euro in deinem Geldbeutel lassen.

Lust auf eine Konfetti-Schlacht? Im Kinki Palace steigt für Dich die „Konfetti Indoor Holi“-Party.
Wo: Kinki Palace, Neulandstraße 21, 74889 Sinsheim
Wann: 22 Uhr
Eintritt: Teil dieser Sause wirst Du für 7 Euro.

Was hast Du in den 90er Jahren gemacht? Bestimmt auch zu Hits von den Backstreet Boys getanzt und Super Mario auf dem Game Boy gespielt, oder? Das Billy Blues im Ziegler lässt dieses Lebensgefühl im Rahmen der „90-ies“-Party in Dir wieder aufleben. Für beste Laune sorgt „DJ pd m@x“
Wo: Billy Blues @ Ziegler‘s, Bergheimerstrasse 1b, 69115 Heidelberg
Wann: 22 Uhr
Eintritt: Keine Angaben von Seiten des Veranstalters.

Samstag, den 28. Januar 2017

Für alle, die dieses Jahr heiraten wollen und noch auf der Suche nach dem richtigen Dress und der besten Location sind, wird die „Trau“ – die Hochzeitsmesse in der Stadthalle in Heidelberg präsentiert.
Wo: Stadthalle Kongresshaus, Neckarstaden 24, 69117 Heidelberg
Wann: 10 Uhr
Eintritt: Ein Ticket kostet Dich 8 Euro.

Wie wäre es mit einer Runde Genuss? Auf der „5. Rhein-Neckar Genuss“-Messe gibt es, was dein Herz begehrt – regionale, nationale und internationale Produkte aus unter anderem den Bereichen Kulinarik, Dekoration, Kosmetik, Lifestyle. In diesem Jahr steht die Veranstaltung unter dem Motto „Weine aus Europa“. Dazu stellen rund ein Dutzend Weingüter aus Frankreich, Italien, Österreich und Deutschland Weine, Seccos, Champagner, Edelbrände und Liköre aus. Die Veranstaltung geht bis zum 29. Januar.
Wo: Rheingoldhalle, Rheingoldstraße 215, 68199 Mannheim
Wann: 11 Uhr
Eintritt: Erwachsene kosten 4 Euro, Ermäßigte zahlen 3 Euro.

Ein Saunagang hat noch niemandem geschadet – wenn dann noch eine Feuershow geboten wird, dann Nichts wie hin. Im Mannheimer Herschelbad heißt es Lange Saunanacht „Fire and Ice“ mit besonderen Aufgüssen.
Wo: Herschelbad, U3.1, 68161 Mannheim
Wann: 19 Uhr
Eintritt: An der Abendkasse kostet Dich die Teilnahme 20 Euro.

Du stehst auf Techno, dann mach‘ Dich auf den Weg in die Maimarkthalle. Dort legt kein geringerer als Brennan Heart seinen „I am Hardstyle“ auf. Daneben kommen auch unter anderem folgende Acts: Galactixx, Zatox und Blademasterz.
Wo: Maimarkthalle, Xaver-Fuhr-Straße 101, 68163 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Ein Ticket bekommst Du für 44,90 Euro.

Irischer Steptanz ist beeindruckend. Unter dem Titel „Irish Dance reloaded“ ist das Ensemble von Night of the Dance auf Europatournee. Was Dich erwartet? spektakuläre Choreographien zur Musik von „Riverdance“, „Celtic Tiger“, „Celtic Woman“ „Lord of the Dance“, „Gaelforce Dance“, „Feet of Flames“ und „Lady Gaga“.
Wo: Rosengarten (Musensaal), Am Rosengartenplatz 2, 68161 Mannheim
Wann: 20 Uhr
Eintritt: Karten für das Tanz-Spektakel kosten ab 41,90 Euro.

Sonntag, den 29. Januar 2017

Im Kabarett-Theater Klapsmühl‘ am Rathaus heißt es „Und täglich grüßt das Brüsseltier“. Josefin Lössl, Wolfgang Schmitter und Hans Georg Sütsch verwursteln kabarettistisch das Tohuwabohu in  Europa – sowohl der Brexit als auch die Flüchtlingskrise werden auf eine amüsante Weise hinterfragt.
Wo: Kabarett-Theater Klapsmühl‘ am Rathaus, D6.3, 68159 Mannheim
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Die Karte für das Kabarett kostet Dich 20,80 Euro.

Den Luisenpark illuminiert mit Klang- und Videoinstallationen von Wolfgang Flammersfeld solltest Du gesehen haben. Die „Winterlichter“ gibt es noch bis zum 26. Februar zu bestaunen.
Wo: Luisenpark/ Haupteingang Theodor-Heuss-Anlage 2, 68165 Mannheim
Wann: 18 Uhr
Eintritt: Als Erwachsener musst Du 6 Euro bezahlen, als Jahreskarteninhaber 4 Euro. Deine Kids zahlen nur 3 Euro.

eep

Auch interessant