1. Mannheim24
  2. Region

Alles auf einen Blick! Die Weihnachtsmärkte der Region

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Josefine Lenz

Alles auf einen Blick! Die Weihnachtsmärkte der Region
Alles auf einen Blick! Die Weihnachtsmärkte der Region. Hier ein Foto vom Heidelberger Weihnachtsmarkt © HEIDELBERG24/René Priebe, PR-Video

Mannheim/Heidelberg/Ludwigshafen - Wo, wann und wie lange haben alle Weihnachtsmärkte in der Metropolregion Rhein-Neckar offen? Wir haben hier alle Infos für Dich:

Wenn der Duft von Süße in der Luft schwebt, die Menschen mit heißen Tassen in den Straßen stehen und überall gelacht und geplaudert wird, weißt Du, dass die Adventszeit begonnen hat und die Weihnachtsmärkte eröffnet haben. 

Die schönsten Weihnachtsmärkte der Region

Bad Wimpfen

Er ist wohl einer der schönsten Weihnachtsmärkte in der Region - der Weihnachtsmarkt in Bad Wimpfen. Zwischen kleinen, verwinkelten Straßen stehen die circa 120 Holzbuden beieinander, bei denen es jede Menge zu entdecken gibt.

Der Markt hat immer im Adventswochenende geöffnet. Freitags von 12 bis 21:30 Uhr, samstags 11 bis 21:30 Uhr und sonntags von 11:30 bis 20 Uhr. 

Bensheim

Vom 30. November bis 21. Dezember befinden sich auf dem Weihnachtsmarkt in der historischen Altstadt rund 50 Buden. Ein über 20 Meter hoher Weihnachtsbaum ist auf dem Marktplatz aufgebaut und auch das beliebte Riesenrad am Hospitalbrunnen fehlt dieses Jahr nicht. Besucher können von montags bis donnerstags von 11:30 bis 20 Uhr, freitags von 11:30 bis 21 Uhr, samstags von 10 bis 21 Uhr und sonntags von 11:30 bis 21 Uhr den Markt besuchen.

Deidesheimer Advent 

Der Markt hat auch in diesem Jahr wieder vieles zu beiten. Über 100 Stände machen Deidesheim damit zu einem der romantischen Weihnachtsmärkte Deutschlands. Er hat immer am Adventswochenende geöffnet. Freitags von 17 bis 21 Uhr, samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 21 Uhr. 

Dilsberger Weihnachtsmeile 

Nur ganz kurz hat die Weihnachtsmeile in der Bergfeste geöffnet. Halte dir also den 9. oder 10. Dezember frei! Samstags öffnet die Meile von 14 bis 22 uhr und sonntags von 11 bis 18 Uhr. 

Frankenthal

Erneut unter städtischer Regie präsentiert sich der Frankenthaler Weihnachtsmarkt in diesem Jahr! Los geht es am 27. November bis 29. Dezember im Herzen der Innenstadt. Öffnungszeiten sind täglich von 11 bis 21 Uhr

Freinsheim

Entlang der romanischen Plätzen und den Gassen führt der Sternenweg von Tor zu Tor über das Martkareal, wo es überall leckere Süßigkeiten, deftige Speißen und heiße Getränke gibt. Geöffnet ist er an allen vier Adventwochenenden, freitags von 18 bis 21 Uhr, samstags von 14 bis 20 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr.

Haßloch

„Weihnachtsmarkt der tausend Lichter“ findet alle vier Adventswochenenden statt. Dort kannst Du mit einer Pferdekutsche fahren, Stockbrot am Lagerfeuer braten und zwischen den vielen Lichtern durch die Stadt laufen – einfach eine ganz besondere Atmosphäre! Geöffnet hat er freiatgs von 17 bis 21 Uhr, samstags von 16 bis 21 Uhr und sonntags von 14 bis 21 Uhr.

Heidelberg, Altstadt

Der Heidelberger Weihnachtsmarkt hat seit dem 27. November geöffnet und geht bis zum 22. Dezmeber. Über 70 Buden auf sechs verschiedenen Plätzen tauchen die schöne Neckarstadt in einen romantischen Advents-Flair. Du kannst ihn immer von Sonntag bis Freitag von 11 bis 21 Uhr (maximal 22 Uhr) Samstag von 11 bis 22 Uhr bestaunen. Das Winterwäldchen auf dem Kornmarkt gibt's bis zum 1. Januar (außer an Heiligabend) und die Eisenbahn bis 7. Januar. 

Heidelberg, Adventsmarkt Klosterhof Neuburg

Am 1. Dezember findet zum zehnten Mal der ganz besondere Adventsmarkt auf dem Klostergelände statt. An jedem Adventswochenende können dort die Besucher sich in Weihnachtsstimmung bringen. Freitags hat er von 15 bis 21 Uhr, sowie samstags und sonntags von 11 bis 21 Uhr geöffnet.

Ladenburg, Marktplatz

Bereits zum 44. Mal findet der Ladenburger Weihnachtsmarkt in der schönen Altstadt statt. Eröffnet wird der Markt am 1. Dezember um 17 Uhr und geht bis zum 23. Dezember, jeweils freitags von 17 bis 21 Uhr, samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Ausgenommen ist der 3. Advent, da an diesem Tag das ,Garango-Frühschoppen' schon um 11 Uhr beginn. 

Ladenburg, Automuseum Dr. Carl Benz

Zum fünften Mal heißt es hier auch 2017: ‚Sternenglanz und Hüttenzauber‘. Geöffnet hat der kleine Kunsthandwerk-Markt am 09. und 10. Dezember von 12 bis 20 (9.12. bis 22 Uhr). 

Ludwigshafen, Berliner Platz

Seit dem 22. können die Ludwigshafener ihren diesjährige Markt auf dem Berliner Platz bewundern. Bis zum 23. Dezember lädt er zum gemütlichen Bummeln, Glühwein trinken und Weihnachtszeit genießen ein. Der Weihnachtsmarkt hat täglich zwischen 11 und 20 Uhr geöffnet.

Ludwigshafen, Rhein-Galerie

Das Winterdorf vor der Rhein-Galerie hat vom 26.Oktober bis 7.Januar 2017 täglich ab 11 Uhr geöffnet.

Mannheim, Wasserturm und Kapuzinerplanken

Tausende Besucher zieht es jedes Jahr in der Adventszeit nach Mannheim um die berühmt-berüchtigten Weihnachtsmärkte am Wasserturm und Kapuzinerplanken zu sehen. Sie finden bis zum 23. Dezember statt, der Märchenwald auf dem Paradeplatz bis 28. Dezember. Die Öffnungszeiten sind jeweils täglich von 11 bis 21 Uhr.

Mannheim, Luisenpark

Viel Musik, ein großer Basar und jede Menge Leckereien findest Du auf dem Wintermarkt im Luisenpark. Am ersten Adventswochenende kannst vom Bauernhof bis zur Festhalle überall auf Aktionen treffen. Geöffnet hat der Markt samstags von 15 bis 19 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr.

Michelstadt

Der traditionelle Weihnachtsmarkt in Michelstadt hat mittwochs bis freitags von 14 bis 20 Uhr, samstags und sonntags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Los geht's ab dem 1. bis zum 23. Dezember.

Neustadt

Vom 27. November bis 22. Dezember jeweils von 11 bis 21 Uhr duftet Neustadt nach Glühwein, Lebkuchen und Zimt. Der Markt findet auf dem Julius- und Marktplatz statt. 

Speyrer Weihnachtsmarkt

In der Speyrer Altstadt wird es zu Weihnachten immer sehr märchenhaft. Die Altstadt rund um den Dom erstrahlt im Lichterglanz und Tannenschmuck und an jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken. Ein besonderes Highlight: Altpörtel in Flammen. Die Feuerwerkshow findet am 7. und 13. Dezember jeweils um 19:30 Uhr statt. 

Der Markt hat ab dem 27. November bis 6. Januar geöffnet, ausgenommen sind der erste und zweite Weihnachtsfeiertag. An diesen Tagen gelten die Zeiten von 11 bis 21 Uhr.

Weinheim

Der Weihnachtsmarkt öffnet am ersten bis dritten Wochenende im Dezember jeweils samstags und sonntags von 13:00 bis 20:00 Uhr auf dem historischen Marktplatz.

Wachenheim

Adventsmärktchen auf der Wachtenburg: Zum 9. Mal wird der kleine aber feine Weihnachtsmarkt am 2. und 3. Adventswochenende im Hof und im Kelterhaus der Wachtenburg Winzer organisiert. Öffnungszeiten sind samstags von 16 bis 21 Uhr und sonntags von 13 bis 19 Uhr.

Worms

Vom 27. November bis zum 23. Dezember erstrahlt auch der Wormser Obermarkt in weihnachtlichem Glanz. Der Wormser Weihnachtsmarkt hat montags bis freitags von 10:30 bis 20 Uhr, samstags 10 bis 20 Uhr und sonntags 12 bis 20 Uhr geöffnet - außer die gastronomischen Stände, die haben täglich bis 22 Uhr offen.

Alle Märkte findest Du auch auf unserer Karte

Alle Weihnachtsmärkte im Rhein-Neckar-Kreis

OrtDatumPlatz
Altlußheim2. DezemberRathausplatz
Angelbachtal2. und 3. DezemberSonnenberghalle und Vorplatz
Bammental16. und 17. DezemberPark des Kurpfalzinternats
Brühl16. und 17. DezemberVilla Meixner
Dielheim9. und 10. DezemberKirchplatz
Dossenheim9. und 10. DezemberRathausplatz
Eberbach1. bis 3. DezemberNeuer Markt
Edingen-Neckarhausen10. DezemberSchloss Neckarhausen
Eppelheim9. und 10. DezemberPlatz vor der Rudolg-Wild-Halle
Gaiberg2. DezemberRathaushof
Heddesheim1. bis 3. DezemberDorfplatz
Heiligkreuzsteinach16. und 17. DezemberKarl-Brand-Platz
Helmstadt-Bargen2./17. DezemberGemeindehaus/Rathaushof
Hemsbach1. bis 3. DezemberRathausplatz
Hirschberg3. DezemberMarkthalle Leutershausen
Hockenheim1. bis 3. DezemberStadthalle und Marktplatz
Ilvesheim2. DezemberScheune Ilvesheim
Ketsch1. bis 3. DezemberMarktplatz
Laudenbach9. DezemberGrundschule
Leimen2. und 3. DezemberStadtmitte
Lobbach9. DezemberRathausstraße
Malsch9. DezemberDorfplatz
Mauer16. DezemberRund ums Heid'sche Haus
Meckesheim1. und 2. Dezember/10. DezemberMarktplatz/Mönchzell
Mückenloch2. und 3. DezemberDorfplatz
Mühlhausen1. Dezember/ und 2. DezemberTairnbach/Rettigheim
Neckarbischofsheim9. DezemberStadtkirche
Neulußheim2. DezemberAn den alten Schulhäuser
Nußloch1. bis 3. DezemberLindenplatz
Oftersheim9. DezemberBauerngehöft
Plankstadt9. bis 19. DezemberRathausplatz
Rauenberg15. bis 17. DezemberRathausplatz
Reichartshausen9. und 10. DezemberRathausplatz
Reilingen9. und 10. DezemberRathaus
Sandhausen9. bis 10. DezmeberGrundschule
Schönau9. und 19. DezemberStadtkern
Schriesheim8. bis 10. Dezember und 16. und 17. DezemberRathaus
Schwetzingen30. November bis 17. DezemberSchlossplatz
Sinsheim2. und 3. DezemberKirchplatz
Spechbach2. und 3. DezemberTurnhallenvorplatz
St. Ilgen9. und 10. DezemberRathausplatz
St.-Leon-Rot9. und 10. DezemberDorfplatz
Waibstadt1. Dezember bis 3. Dezember und 8. Dezember bis 10. DezemberHauptstraße
Waldhilsbach2. DezemberSchulhof
Walldorf9. DezemberRathausplatz
Wiesloch27. November bis 17. DezemberMarktplatz
Wilhelmsfeld2. und 3. DezemberAltes Waschhaus und Bücherei

Haben wir einen Weihnachtsmarkt vergessen?

Dann schreib uns über dieses Formular oder an 2424@headline24.de

>>> >>> Hier gehts zu unserer Themenseite „Weihnachtsmärkte Metropolregion" 

jol

Auch interessant

Kommentare