Innerhalb weniger Minuten

Zwei Unfälle auf B272 – Vollsperrung!

+
Im Abstand von wenigen Minuten ereignen sich auf der B272 am Montag zwei Unfälle

Lustadt - Am Montagmorgen kommt es auf der B272 im Abstand von nur wenigen Minuten zu zwei Unfällen an einer Einmündung. Drei Autos und ein Lkw sind daran beteiligt.

Zunächst kracht gegen 7 Uhr eine in Richtung Lustadt fahrende 21-Jährige in Höhe der Einmündung zur K2 mit einem entgegenkommenden Lkw zusammen, als sie nach links auf die Bundesstraße in Richtung Landau abbiegen will.

Zwei Unfälle hintereinander auf B272!

Der Fahrer des mit Stahl beladenen 40-Tonner landet beim Versuch auszuweichen im Straßengraben. Glücklicherweise kommen beide Beteiligten mit einem Schrecken davon.

Nur wenige Augenblicke später kommt es zum nächsten Unfall: Eine 25-Jährige missachtet an der gleichen Einmündung die Vorfahrt eines von links kommenden Passats und stößt mit diesem zusammen. Die Frau und der 42-Jährige Fahrer des VW werden verletzt.

Die Bundesstraße muss voll gesperrt werden.

pol/kab

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare