Zeugen dringend gesucht

14-Jährige von Radfahrerin umgefahren

+
Flüchtig: Wo ist die Frau, die das Mädchen umgefahren hat (Symbolbild).

Ludwigshafen-West - Als das Mädchen aus einem Bus steigt, wird sie von einer Radfahrerin erfasst und zu Boden gerissen. Kopfverletzung, Rippenprellung und Halswirbelschleudertrauma sind die Folgen.

Die 14-Jährige ist am Donnerstagmorgen, kurz vor 8 Uhr, in der Valentin-Bauer-Straße unterwegs. Sie steigt gerade aus einem Bus und möchte die Fahrbahn überqueren. So weit kommt es jedoch nicht. 

Eine Radfahrerin übersieht das Mädchen offensichtlich und kann nicht mehr rechtzeitig reagieren. Die 14-Jährige wird zu Boden geschleudert. 

Dabei fällt das Mädchen so unglücklich, dass es sich am Kopf verletzt. Später wird zudem eine Rippenprellung und ein Halswirbelschleudertrauma festgestellt. 

Direkt nach dem Zusammenstoß steigt die Frau von ihrem Rad ab und erkundigt sich nach dem Gesundheitszustand des Mädchens. Dann setzt sie sich jedoch wieder auf ihr Fahrrad und fährt weiter in Richtung Frankenthaler Straße.

Einige Schüler kommen der Verletzen schließlich zur Hilfe und bringen sie zur Schule. Die Polizei wird verständigt. Das Mädchen wird ins Krankenhaus gebracht. Bislang konnte die Schülerin aufgrund ihrer Verletzungen nicht näher zum Unfallhergang befragt werden. 

Die Fahrradfahrerin konnte folgendermaßen beschrieben werden:

Die Frau soll etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß sein. Sie hatte lange, braune oder schwarze Haare und eine leicht kräftige Figur. Das Fahrrad konnte nicht genauer beschrieben werden. 

----------------------------

Augenzeugen werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621 963-2200 oder per E-Mail an piludwigshafen2@polizei.rlp.de bei der Polizei melden. 

pol/mk

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Kommentare