1. Mannheim24
  2. Region

Ludwigshafen: Aufatmen! Vermisster Rafail (16) wieder wohlauf Zuhause

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Peter Kiefer

Blaulicht Polizei
Der vermisste Teenager ist wieder zu Hause. (Symbolfoto) © Friso Gentsch/dpa

Ludwigshafen – Familie und Polizei suchen fieberhaft nach dem vermissten Rafail, der seit Montag verschwinden ist. Mittlerweile ist er wieder zurück.

Update vom 14. September, 18:15 Uhr: Happy End in Ludwigshafen. Nur wenige Stunden, nachdem die Polizei zur Fahndung des verschwundenen Rafail aufruft, ist der 16-Jährige selbstständig wieder nach Hause gekommen. Wie die Polizei mitteilt, ist der Teenager wohlauf.

Ludwigshafen: Bitte melde Dich! Familie in Sorge um vermissten Rafail (16)

Erstmeldung: Große Sorge bei Familie und Freunden des 16-jährigen Rafail. Der Jugendliche aus Ludwigshafen wird seit Montag (13. September) vermisst. Der Teenager hat nachmittags gegen 16 Uhr die elterliche Wohnung verlassen. Seitdem ist sein Aufenthaltsort unbekannt, wie das zuständige Polizeipräsidium Rheinpfalz mitteilt. Durch die bisherigen polizeilichen Maßnahmen konnte Rafail nicht aufgefunden werden, so dass die Ermittler jetzt im Rahmen ihrer Suche die Öffentlichkeit um Mithilfe bitten.

StadtLudwigshafen am Rhein
BundeslandRheinland-Pfalz
Einwohnerzahl172.253 (Stand: 31. Dez. 2019)
Fläche77,55 km²
OberbürgermeisterinJutta Steinruck (SPD)

Personenbeschreibung von Rafail zum Zeitpunkt seines Verschwindens:

Ludwigshafen: Teenager (16) vermisst – Polizei bittet um Mithilfe

Die Polizei richten sich mit folgenden Fragen an die Bevölkerung:

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter der Telefonnummer 0621/963-2773, per E-Mail kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Übrigens: Unser LUDWIGSHAFEN24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare