+
Am Donnerstag wird in vielen Kitas und sozialen EInrichtungen im Raum Ludwigshafen gestreikt (Symbolfoto).

Am Donnerstag

Kita-Streik in Ludwigshafen und der Pfalz!

  • schließen

Ludwigshafen – Ausnahmezustand in Kitas und bei Sozialdiensten: Am Donnerstag legen hunderte Angestellte ihre Arbeit nieder. Eltern in der Pfalz müssen mit Ausfällen rechnen.

Mehr Arbeit für den gleichen Lohn – und das in einem Sektor, der laut Gewerkschaft Verdi „hohe Qualifikationen“ erfordert und in dem „Außerordentliches“ geleistet wird.

Dagegen gehen mehrere hundert Erzieher und Sozialarbeiter am Donnerstag in Ludwigshafen auf die Straße.

In „einer Reihe“ von Kitas und sozialen Einrichtungen in der Pfalz und um Ludwigshafen legen sie dann ihre Arbeit nieder. Betroffen sind kommunale und evangelische Kitas, erklärt Jürgen Knoll, Geschäftsführer des Verdi-Bezirks Pfalz.

Ganztägiger Streik

Verdi fordert eine bessere Stellung der Beschäftigten. In der Wirkung bedeutet das eine Lohn-Erhöhung von durchschnittlich zehn Prozent.

Am Donnerstag treffen sich die Streikenden um 8 Uhr am Ludwigshafener Hauptbahnhof, um anschließend durch die Innenstadt zum Lichttor vor dem Rathaus-Center zu ziehen.

Dort wird es von 9 bis 11 Uhr eine Streikversammlung geben.

sag

Mehr zum Thema

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Dauereinsatz: Frost legt Schiffsverkehr lahm

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Auto in Rhein gerollt: ein Toter geborgen! 

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Luftaufnahmen: Über den Dächern von Heidelberg

Kommentare