Schäbig...

Auf Friedhof! Trickdieb klaut Oma (74) 100 Euro

+
(Symbolfoto).

Ludwigshafen-Maudach - Eine 74-Jährige geht nichts Böses ahnend auf den Maudacher Friedhof. Als sie dort auf einen unbekannten Triebdieb trifft, nimmt das Unheil seinen Lauf.

Dieser Typ sollte sich ECHT was schämen!

Die Hilfsbereitschaft einer 74-jährigen Frau nutzte jetzt ein Unbekannter skrupellos aus.

Was war passiert?

Bei dem Vorfall am 25. Oktober, der jetzt erst zur Anzeige kam, spricht ein 25 bis 30 Jahre alter Täter die Seniorin gegen 11 Uhr auf dem Friedhof Maudach an, bittet sie, ihm ein 2-Euro-Stück zu wechseln.

Freundlich wie sie ist, tut sie das gerne. Ein fataler Fehler!

Erst beim späteren Einkauf in einem Geschäft merkt die Frau, dass der Langfinger (ca. 1,60 Meter, unbekannter Akzent) ihr einen 100-Euro-Schein stibitzt hat. Die alte Dame hatte den Schein erst kurz vor dem Geldwechsel in ihren Geldbeutel getan 

Den Vorfall zufällig beobachtet? Zeugenhinweise unter Telefon 0621/963-1163 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de

pol/pek

Mehr zum Thema

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Kommentare