Tier macht Sachen

Taube gegen Fußgänger - Polizei ermittelt

+
Taube hinter Gittern

Ludwigshafen - Sachen gibt's: Eine aggressive Taube greift einen Mann (37) an. Der ist so irritiert, dass er in ein Schaufenster stürzt und sich schwere Schnittwunden zuzieht.

Es ist gegen 18 Uhr, da greift die Taube in der Bahnhofstraße an. Das Opfer (37) gerät aus dem Gleichgewicht und stürzt in ein Schaufenster.

Der Mann zieht sich schwere Schnittwunden am Arm zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden müssen. 

Die Polizei: „Warum die Taube den Mann angegriffen hatte, ist nicht geklärt; die Ermittlungen hierzu dauern noch an.“

vp/POL-RLP

Quelle: Ludwigshafen24

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare