Auf dem Kaiserwörthdamm

Beim Linksabbiegen: Senior kracht in Motorradfahrer (29)!

+
Der Motorradfahrer erleidet mehrere Knochenbrüche bei diesem schweren Unfall.

Ludwigshafen-Süd – Ein 86-jähriger Autofahrer biegt auf dem Kaiserwörthdamm nach links ab und übersieht einen Motorradfahrer (29). Die Folge: Mehrere Knochenbrüche!

Am Mittwochabend fährt um 19:28 Uhr ein 86-jähriger Autofahrer auf dem Kaiserwörthdamm in Ludwigshafen, in Fahrtrichtung stadtauswärts. 

Als er links abbiegt gibt es plötzlich einen lauten Knall – er hat einen entgegenkommenden 29-jährigen Motorradfahrer übersehen! 

Fahrer (86) übersieht Motorrad - mehrere Knochenbrüche!

Der 29-Jährige wird von seinem Motorrad geschleudert, erleidet mehrere Knochenbrüche und muss ich ein Krankenhaus gebracht werden. Das Motorrad kommt 20 Meter von der Kollisionsörtlichkeit entfernt an einem Baum zum Liegen.

Auch der Senior klagt über Schmerzen im Brustbereichund wird vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht.

Der Kaiserwörthdamm war während der Unfallaufnahme für circa eine Stunde gesperrt. Der Schaden wird auf circa 15.000 Euro geschätzt.

pol/nis 

Mehr zum Thema

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare