In Ludwigshafen-Süd

Nach Raubüberfall: Polizei sucht Täter mit Fahndungsfotos!

+
Die Polizei hat bisher noch keine heiße Spur. Jetzt sucht sie die Täter mit Lichtbildern.

Ludwigshafen-Süd - Der Raubüberfall, den die beiden Männer begehen, ist brutal. Seit Juli sucht die Polizei nach den Tätern. Jetzt wendet sie sich mit Bildern an die Öffentlichkeit.

Das Opfer ist am 15. Juli gerade auf dem Nachhauseweg, als ihm zwei besonders brutale Räuber – irgendwann zwischen 0:45 Uhr und 1:30 Uhr – auflauern.

Sie schlagen das Opfer nieder, dann stehlen sie seine Wertsachen. Anschließend ergreifen sie die Flucht.

Die Polizei ist bisher noch auf keine heiße Spur gestoßen. Deshalb wendet sie sich jetzt an die Öffentlichkeit – mit Lichtbildern der Täter.

Täterbeschreibung

Sie werden wie folgt beschrieben:

Erster Täter:

  •  Circa 1,75 Meter groß
  • Schlanke Statur
  • Kurze, schwarze, wellige Haare
  • Pfälzischer Akzent
Nach diesem Täter sucht die Polizei Ludwigshafen.

Zweiter Täter:

  •  Circa 1,65 Meter bis 1,75 Meter groß
  • Blonde Haare (Zopf mit Dutt und Undercut)

Sachdienliche Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ludwigshafen unter ☎ 0621 9632773 entgegen.

pol/gs

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare