Mit Schlägen gedroht

Am helllichten Tag: Teenie beraubt 13-Jährigen und erbeutet 10 Cent!

+
Ein Jugendlicher raubt einen Jungen am Hans-Warsch-Platz aus. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Oggersheim - Ein Teenie beraubt einen 13-jährigen Jungen am helllichten Tag und erbeutet - bis auf eine Gucci-Tasche - gerade einmal 10 Cent!

Am Mittwoch (7. Februar) wird ein 13-Jähriger an der Haltestelle am Hans-Warsch-Platz von einem Unbekannten angesprochen, ob er Geld habe.

Nachdem der Junge sagt, dass er ihm kein Geld gebe, droht der Täter mit Schlägen und packt den Jungen am Kragen!

Anschließend greift er nach einer kleinen Gucci-Umhängetasche mit rot/grünen Streifen, die der 13-Jährige um den Hals trägt, und nimmt ihm diese weg.

In der Tasche lag ein Samsung-Handy, diverse Schlüssel und 10 Cent

Täterbeschreibung

  • Circa 1,7 Meter groß
  • etwa 15 Jahre alt
  • braune, kurze Haare
  • hatte grüne Nike Air Force Schuhe und eine graue Jacke an

Der Täter war zusammen mit seinem Freund unterwegs, der eine rote Nike-Kappe getragen hat.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Oggersheim unter ☎ 0621 9632403 oder per Mail an pwoggersheim@polizei.rlp.de entgegen.

jab/pol 

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Kommentare