Schlägerei vor Bistro

Mit Notfall-Hammer! Mann (41) schwer am Kopf verletzt

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Nord – Hammerhart dieser Zoff vor einem Bistro im Hemshof... Während sich dort ein 41-Jähriger mit einem anderen prügelt, haut ihm ein Dritter einen Not-Hammer auf den Kopf.

Zu einem mehr als handfesten Streit kommt es am Montagabend am Gördelerplatz... 

Ein 29-jähriger Angestellter eines Bistros und ein Gast (41) geraten gegen 20 Uhr aneinander, der sich schnell vor die Tür verlagert – um die Sache wie Männer auszutragen.

Während sich die beiden Kontrahenten auf dem Gehweg prügeln, kommt ein 47-Jähriger dazu, schlägt dem 41-Jährigen ohne Vorwarnung einen Notfall-Hammer auf den Kopf!

Erst mutige Passanten schaffen es schließlich, die Streithähne zu trennen.

Mit schweren Verletzungen kommt das Opfer in die Oggersheimer BG Unfallklinik, der Bistro-Angestellte muss ebenfalls ärztlich versorgt werden. Die beiden älteren Beteiligten waren alkoholisiert. Dem ‚Hammer-Schläger‘ wurde eine Blutprobe entnommen. 

Die Polizei leitete Verfahren wegen gefährlicher Körperverletzung sowie gefährlicher Körperverletzung ein.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

Die 12. Heidelberger Drachenboot-Regatta

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

22. Deutscher Murmel-Meister gesucht

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Kommentare