Nachbarschaftsstreit eskaliert

Messerattacke wegen tropfenden Blumenkästen!

+
Die Blumenpflege des 62-Jährigen geht dem 58-jährigen Nachbarn gehörig gegen den Strich...

Ludwigshafen – Schon mehrmals wurde der Mann vom Blumengießen des Nachbarn über ihm nass. Am Donnerstag platzt ihm der Kragen und er will den Nachbarn zur Rede stellen-bewaffnet...

Schon oft hat sich der 58-Jährige über seinen Nachbarn geärgert, der ihn beim Blumengießen immer nass machte. 

Am Donnerstagabend gegen 22:20 Uhr beschließt er seinem 62-Jährigen Nachbarn einen Besuch abzustatten. Er klingelt und klopft an seine Wohnungstür. In der Hand hält er ein Küchenmesser...

Als der 62-Jährige die Tür öffnete, stößt der 58-Jährige diese weiter auf und will in die Wohnung stürmen. Der erschrockene Nachbar versucht daraufhin, die Tür sofort wieder zu schließen. Dabei sticht der 58-Jährige mit seinem Messer durch den Türspalt und verletzt den 62-Jährigen am Arm.

Als die Polizeibeamten bei dem 58-Jährigen klingeln, öffnete dieser-diesmal mit einem schweren Hammer bewaffnet...

Auf der Polizeidienststelle ergibt ein Alkoholtest 1,74 Promille.

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Unsere Tipps fürs Wochenende!

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Kommentare