Nach Überfall auf Tankstelle

Polizei sucht maskierte Messer-Männer!

+
Wer hat die beiden Täter gesehen?

Ludwigshafen - Völlig vermummt stürmen zwei Männer in eine Tankstelle, fordern mit vorgehaltenen Messern Geld und Zigaretten. Jetzt sucht die Polizei nach den Männern. 

Am Freitagabend, um 20:40 Uhr, stürmen zwei maskierte Täter eine Tankstelle in Lambsheim. Sie halten den Angestellten Messer vor und fordern Geld und Zigaretten.

Die Beute verstauen die Männer in einer vor Ort gefundenen, roten Plastiktüte mit der Aufschrift „Penny“. Dann flüchten sie zu Fuß in Richtung Maxdorf. 

Jetzt sucht die Polizei nach den Unbekannten:

Einer der Männer soll ein schwarzes Blouson mit Kapuze, eine schwarze Jogginghose mit seitlichen weißen Streifen, weiße Sportschuhe und schwarze Handschuhe mit weißen Applikationen getragen haben. Er hatte während des Überfalls eine schwarze Strickmütze mit Seh- und Mundschlitz auf. 

Sein Komplize hatte ebenfalls ein schwarzes Blouson an. Zudem trug er einen weißen Kapuzenpullover, graue Handschuhe, eine schwarze Stoffhose und weiße Turnschuhe. 

-----------

Zeugen werden gebeten mit der Kriminalinspektion Ludwigshafen Kontakt aufzunehmen, Tel. 0621 963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen.k1.kdd@polizei.rlp.de. 

pol/mk

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Das ist der neue 50-Euro-Schein!

Fotos der Bodenplatten am Neckar

Fotos der Bodenplatten am Neckar

Kommentare