Handtasche gestohlen

Fies! Diebe beklauen Rollator-Omi im Rathaus-Center

+
Im Rathaus-Center beklauen Unbekannte eine Seniorin (Symbolfoto). 

Ludwigshafen-Mitte - Eine Seniorin ist am Donnerstagnachmittag mit ihrem Rollator im Rathaus-Center unterwegs. An der Kasse des EuroShop schlagen unbekannte Diebe zu:

Wie fies! Eine Omi mit Rollator zu beklauen …

Die Seniorin (85) ist am Donnerstag (14. Dezember) im Rathaus-Center.

Gegen 14:20 Uhr steht sie an der Kasse im EuroShop. Ihre beigefarbene Handtasche hat sie über den Griff ihres Rollators gehängt. Kurze Zeit später bemerkt die alte Dame, dass die Tasche nicht mehr da ist.

Kurz zuvor waren der Frau zwei Männer aufgefallen, die an der Kasse hinter ihr standen und plötzlich weg waren. Die Männer könnten zwischen 25 und 30 Jahren alt sein, warenetwa 1,80 Meter groß und dunkel gekleidet. Beide hatten dunkle Haare.

-----

Zeugenhinweise bitte unter ☎ 0621/963-2122 oder per Mail an piludwigshafen1@polizei.rlp.de an die Polizeiinspektion Ludwigshafen 1.

pol/rmx

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Kritik und Spott für WDR! Großer Ärger wegen Live-Stream-Übertragung 

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Nach übler Schlägerei in Schönau: Krawall-Teenies in Haft!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.