Nach Rauswurf aus Kneipe

Messerangriff auf Streitschlichter!

+
Mit einem Messer wartet der 27-Jährige vor dem Lokal auf seinen Kontrahenten (Symbolfoto). 

Ludwigshafen-Mitte – Ein 27-jähriger Mann wird nach einem Streit in einer Kneipe vor die Tür gesetzt. Das will er sich jedoch nicht gefallen lassen und wartet draußen mit einem Messer...

Als am frühen Sonntagmorgen, gegen 2:30 Uhr, ein heftiger Streit in einem Lokal in der Wredestraße ausbricht, geht ein 45-jähriger Besucher dazwischen. Er setzt den 27-jährigen Unruhestifter kurzerhand vor die Tür.

Das will sich der junge Mann offensichtlich jedoch nicht bieten lassen. Er wartet. Als der 45-Jährige später zusammen mit seiner Begleitung das Lokal verlässt, wird er von dem 27-Jährigen und einem Komplizen angegriffen. Während des Gerangels wird der Mann mit einem kleinen Messer leicht am Ohr verletzt. Dann kann er die Angreifer in die Flucht schlagen. 

Der Angreifer und sein 25-jähriger Komplize können kurze Zeit später von der Polizei in Tatortnähe aufgegriffen werden. Beide erwartet nun eine Strafanzeige wegen gefährlicher Körperverletzung.

pol/mk

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Deutschrap-Legenden von ‚Fanta 4‘ beim Waidsee-Festival! 

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Kommentare