In Zollhofstraße

Mann (34) will Streit schlichten und wird selbst geschlagen

+
Symbolfoto

Ludwigshafen-Mitte - Ein Ex-Paar streitet sich heftig auf offener Straße. Ein 34-jähriger Mann eilt zur Hilfe, als er sieht, wie der Mann probiert, seine Ex in sein Auto zu ziehen – und bekommt ins Gesicht geschlagen.

Ein 34-Jähriger beweist am Donnerstag Zivilcourage, will einer jungen Frau helfen – und bekommt selbst einen Schlag ins Gesicht verpasst.

Gegen 18 Uhr sieht der mutige Passant, wie sich ein 19-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau in der Zollhofstraße lautstark in die Haare bekommen. eigentlich hatte sich das Ex-Paar zur Aussprache getroffen, doch dann kommt alles anders.

Als der 19-Jährige seine Ex am Arm packt und sie in seinen Wagen ziehen will, eilt der 34-jährige Beobachter zur Hilfe, stellt sich zwischen die beiden.

Es kommt zum Gerangel zwischen den Männern. Plötzlich schlägt der 19-Jährige seinem Gegenüber mitten ins Gesicht. Hinzugerufene Polizisten trennen die beiden schließlich.

Gegen den 19-jährigen Aggressor wird wegen Körperverletzung ermittelt.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Fotos: Tödlicher Unfall auf A6

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Fotos: Wohnungsbrand in Bergheimer Straße

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Impressionen vom Sommertagszug durch Altstadt 

Kommentare