Jugendliche toben sich aus

Legale Graffitis! Parkhaus-Kunst in Walzmühle

+
Jugendliche zaubern bei „Kunst im Parkhaus“ tolle Graffitis an eine Wand in der Walzmühle.

Ludwigshafen-Mitte – Endlich mal Graffitis von Jugendlichen über die wir uns nicht ärgern müssen... Das tolle Projekt „Kunst im Parkhaus“ der Kunstschule unARTig in der Walzmühle.

Langweilige graue Betonmauern waren mal – zumindest in der zweiten Ebene des Walzmühle-Parkhauses...

Denn hier strahlen Autofahrern kunterbunte Papageien, Fische oder auch Sonnenuntergänge und lodernde (blaue) Flammen entgegen. Alles unter dem Motto der vier Elemente: Feuer, Wasser, Erde und Luft.

Erfreulich: Die Graffitis haben 14- bis 16-jährige Jugendliche angefertigt – und das sogar völlig legal!

Das tolle Projekt „Kunst im Parkhaus“ der kreativen Gruppe der Kinder- und Jugendkunstschule „unARTig“ des Kunstvereins.

Parkhaus-Kunst in Walzmühle

Unter Leitung von Künstler Philipp Himmel durften sich die zehn Kids mit den Spraydosen auf einer Fläche von rund 25 Metern so richtig ‚austoben‘.

Die jungen Sprayer sind stolz und happy, dass ihr Werk quasi als Dauerausstellung täglich zu sehen ist – das bietet sonst keine Galerie und kein Museum.

Das Projekt wurde auf Initiative der Lukom (Ludwigshafener Kongress- und Marketinggesellschaft) ins Leben gerufen – Vorbild war ein Parkhaus in Stuttgart.

Und in einem ist man sich bei dem tollen Ergebnis einig: Muss ja nicht das letzte Parkhaus gewesen sein, dem es mit Farbe und Kreativität an die kahlen Wände geht...

pek

Quelle: Ludwigshafen24

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Zaun schützt Grab von Altkanzler Helmut Kohl (†87)

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Nach Crash auf A5: Zehn Kilometer Stau

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare