Ermittlungen gegen zwei Frauen

Schamlos ausgenutzt: So dreist bringen Betrügerinnen einen Demenzkranken um 25.000 Euro!

+
Betrügerinnen bringen Rentner in Ludwigshafen um viel Geld (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - Diese Tat ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten! So schamlos sollen zwei Frauen die Krankheit eines alten Mannes ausgenutzt haben, um ihn um 25.000 Euro zu bringen: 

Wie die Polizei mitteilt, sei die dreiste Tat zweier Frauen im November 2018 erst jetzt ans Licht gekommen: Die Betrügerinnen sollen den 86-jährigen demenzkranken Retter vor dem Rathaus Center in Ludwigshafen angesprochen haben.

Oft gelesen: Junge (2) stürzt aus fahrendem Auto und stirbt – Polizei hat schlimmen Verdacht

Die Frauen nutzen die Krankheit des Seniors aus und spielen ihm eine hilflose Lage vor. Daraufhin bezahlt der Mann immer wieder für die Einkäufe der beiden Betrügerinnen und hebt für sie auch Geld am Automaten ab. Am Ende haben die beiden Frauen ihr hilfloses Opfer um 25.000 Euro erleichtert!

In Mannheim wird ein Rentner von einer Abzockerin um sein Vermögen gebracht - doch mit einer ganz neuen Masche. Auch in Bruchsal wird ein 95-jähriger Senior schamlos monatelang von seinen Handwerkern ausgenutzt.

Betrug eines Rentners in Ludwigshafen: Tochter deckt dreiste Tat auf

Erst als der Rentner Wochen später gegenüber seiner Tochter angibt, dass er pleite ist, verschafft sie sich einen Überblick über seine Kontostände – und deckt den Betrug auf. Die Ermittlungen der Polizei in Ludwigshafen gegen die beiden Täterinnen laufen.

Ein weiterer Betrugsfall beschäftigt die Ermittler in Kaiserslautern: Ein Mann zahlte viel Geld für ein Online-Date – kurz darauf rief er die Polizei! In Heilbronn ist der Polizei der Kampf gegen Betrüger gelungen: Es gelingt den Ermittlern, ein Netzwerk aus falschen Polizisten aufzudecken.

Weitere Nachrichten aus der Region:

Junge Frauen in Park angegriffen: Täter (41) hätte längst abgeschoben werden sollen

Hund bricht schon wieder an Bahnsteig zusammen – diesmal kommt jede Hilfe zu spät!

Nach schlechter Bewertung: So denken unsere Leser über das Mannheimer Jobcenter

Schwarzfahrer (18) wird erwischt – und isst sein Ticket einfach auf!

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Kommentare