Kripo ermittelt

Auto von Exfreundin angezündet!

+
Ein 28-Jähriger soll den Wagen seiner Exfreundin angezündet haben. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Mitte - In den frühen Morgenstunden am Sonntag brennt ein Fahrzeug teilweise aus. Schnell gerät der Exfreund der Besitzerin in Verdacht:

Der Brand wird gegen 4:35 Uhr gelegt. Dabei brennt ein Lieferwagen teilweise aus, es entsteht ein Schaden von etwa 12.000 Euro.

Im Rahmen der Fahndung nach dem Brandstifter kann der 28-jährige Exfreund der Fahrzeugbesitzerin in Tatortnähe festgesetzt werden. Weitere Ermittlungen erhärten den Verdacht gegen den Mann – bei seiner Durchsuchung stellen die Beamten belastendes Beweismaterial sicher.

Der Exfreund muss sich allerdings nicht nur wegen Brandstiftung verantworten, sondern auch wegen einer Trunkenheitsfahrt. Nach seiner Tat wurde er hinter dem Steuer beobachtet, obwohl er betrunken war.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Zu Ehren der Royals: Die Altstadt erstrahlt in rot-weiß-blau!

Zu Ehren der Royals: Die Altstadt erstrahlt in rot-weiß-blau!

Fliegerbombe in Bahnstadt gefunden!

Fliegerbombe in Bahnstadt gefunden!

Kommentare