Ihre Zeit ist abgelaufen

Ludwigshafener vermissen ihre Rathaus-Uhr!

+
Hier steht sie noch – die beliebte Rathaus-Uhr.

Ludwigshafen-Mitte – Sie ist Kult, sie wird vermisst – die Uhr vorm Rathaus-Center. LUDWIGSHAFEN24 hat sich über das Schicksal der Uhr kundig gemacht. Antwort: „Sie kommt nicht zurück!“

Ein orangenes Achteck mit weißem Zifferblatt an einem blauen Mast – das war einmal die Rathaus-Uhr in Ludwigshafen. 

Waren das noch Zeiten: Das ist sie, die Rathaus-Uhr aus Ludwigshafen.

War einmal, denn die 70er Jahre Uhr wird seit einiger Zeit schmerzlich von den Bewohnern der Stadt am Rhein vermisst. 

Der Grund: Die Uhr war an einem der alten Masten befestigt, die im Zuge der Stadtbild-Erneuerung entfernt worden sind. Alle blauen Maste mussten weichen – ausnahmslos.

>>> Wasser marsch! So schick ist der neue Rathausplatz

Seitdem vermissen die Ludwigshafener ihre Uhr schmerzlich. Einige haben sogar Aushänge angefertigt und fordern ihren in die Jahre gekommenen Zeitmesser zurück. 

Auf Nachfrage von LUDWIGSHAFEN24 erklärt die Stadt, dass dieser Wunsch wohl nicht in Erfüllung gehen wird. Die Rathaus-Uhr ist abgebaut und eingelagert: „Sie kommt nicht zurück!“ 

Das liegt insbesondere daran, dass Sonderausstattungen – wie beispielsweise die besagte Uhr – freiwillige Leistungen der jeweiligen Stadt sind. Mit einem Blick auf den aktuellen Stadthaushalt – Ludwigshafen steht mit 1,14 Milliarden Euro in der Kreide – ist klar, Gelder für die geliebte Uhr gibt es hier wohl nicht.

>>> Ludwigshafen mit über 1.000.000.000 Euro in der Kreide!

mk

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare