37-Jähriger rastet aus

Aggro-Ehemann bedroht eigene Frau mit Messer

+
Symbolfoto

Ludwigshafen - Am Sonntagabend kommt es zu einem Streit zwischen einem Ehepaar. Plötzlich zückt der Ehemann (37) ein Messer und droht, seine 29-jährige Frau umzubringen.

Zum Glück findet die 29-Jährige Unterschlupf bei ihren Nachbarn – wer weiß, wozu ihr Ehemann in der Lage gewesen wäre...

Dorthin flüchtet die Frau, nachdem es in den eigenen vier Wänden - mal wieder - ordentlich gekracht hatte. Diesmal ging das Ganze jedoch so weit, dass ihr 37-jähriger Ehemann sie mit dem Messer bedroht hatte.

Die hinzugerufenen Beamten begleiten die Frau zurück zu ihrer Wohnung. Dort öffnet ihnen der betrunkene 37-Jährige die Tür und zeigt sich sofort aggressiv. Als ihn die Polizisten durchsuchen, wird er immer aggressiver, so dass den Ordnungshütern nichts anderes bleibt, als den Mann mit auf die Wache und bis zum nächsten Tag in Gewahrsam zu nehmen.

Nachdem er seine Frau (29) schon am Vortag verletzt haben soll, droht der nächste Streit am Sonntag zu eskalieren, als der Mann (37) aus Ludwigshafen mehrere Küchenmesser vorlegt und sie mit den Worten „Such Dir eins aus, dann bring ich dich um!“ bedroht.

Dem Mann wird bei seiner Entlassung aus dem Gewahrsam eine polizeiliche Verfügung ausgestellt, die ihm die Kontaktaufnahme zu seiner Ehefrau bis auf weiteres verbietet. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Bedrohung.

pol/rob

Quelle: Ludwigshafen24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare