Über Gleise gelaufen

Straßenbahn überrollt Fußgänger (20) – Lebensgefahr!

+
Ein Fußgänger (20) wird in Ludwigshafen von einer Straßenbahn überrollt.

Ludwigshafen-Süd - Ein junger Mann läuft nachts durch den Stadtteil Süd. Als der 22-Jährige riskant die Gleise überquert, naht eine tonnenschwere Straßenbahn. Das Unglück.

Schrecklicher Unfall am Samstag (6. Dezember) gegen Mitternacht im Stadtteil Süd...

Eine mit 15 Fahrgästen besetzte Straßenbahn der Linie E unterwegs auf der Saarlandstraße. Rund 150 Meter vor der Haltestelle Stifterstraße passiert´s:

Ein 20-jähriger Fußgänger überquert laut ersten Ermittlungen kurz vor der Tram die Gleise, wird von dem tonnenschweren Fahrzeug erfasst und überrollt! 

Der junge Mann erleidet schwerste Kopfverletzungen, schwebt in Lebensgefahr.

Straßenbahn überrollt Fußgänger (20) - Lebensgefahr!

Nach derzeitigem Ermittlungsstand ist ein Mitverschulden der Straßenbahnfahrerin auszuschließen – die 30-Jährige erlitt einen Schock.

Die 15 Passagiere blieben zum Glück unverletzt.

Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr waren im Einsatz, der Verkehr wurde großräumig umgeleitet.

pol/pek

Mehr zum Thema

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Fotos: Auffahrunfall auf A6 - Zwei Personen verletzt! 

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Ein nebeliger Herbstmorgen über Heidelberg

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Fotos: Schlaglöcher und Risse auf Gaiberger Weg

Kommentare