Platzwunde am Kopf

Junge (4) rennt vor Taxi – Klinik!

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Gartenstadt – Einen Schutzengel hat ein Vierjähriger am Sonntag: Der Knirps rennt genau vor ein Taxi, kommt mit einer Kopfverletzung ins Krankenhaus. Der Unfall:

Es ist der Albtraum aller Eltern...

In einem unbeobachteten Moment rennt am Sonntagvormittag um 10:15 Uhr ein vierjähriger Junge ohne auf den Verkehr zu achten auf die Maudacher Straße – direkt vor ein Taxi!

Trotz geringer Geschwindigkeit und Vollbremsung hat der Taxi-Fahrer (54) keine Chance rechtzeitig anzuhalten.

Der Kleine wird erfasst und zu Boden geschleudert! Mit blutender Platzwunde an der Stirn wird der Junge in Begleitung seiner Mutter vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht, wo er vorsorglich stationär aufgenommen.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare