Schläge und Tritte durch Jugendliche

Prügelattacke auf 28-Jährigen auf Rathausplatz!

+
Als sich das Opfer wehrt, gehen die Jugendlichen mit Schlägen und Tritten gegen den Mann vor (Symbolbild). 

Ludwigshafen – Mit Schlägen und Tritten gehen Jugendliche am Dienstagabend gegen einen 28-Jährigen vor. Erst durch den Einsatz einer Zeugin lassen die Täter vom Opfer ab und flüchten.

Am Dienstagabend gegen 20:30 Uhr wird ein 28-jähriger Mann am Rathausplatz von einer Personengruppe von vier bis fünf männlichen Jugendlichen angesprochen. 

Diese drängen den Mann gegen die Wand und fordern seine Geldbörse. Der Angegriffene weigert sich, worauf einer der Täter auf den Mann einschlägt.

Als sich der Geschädigte wehrt, gehen die anderen Jugendlichen ebenfalls mit Schlägen und Tritten gegen den Mann vor. Erst als eine unbeteiligte Zeugin dem 28-Jährigen zu Hilfe kommt, flüchtet die Mehrzahl der Täter ins Rathaus-Center, ein Täter entkommt mit dem Fahrrad. 

Das Opfer erleidet durch die Schläge Schürfwunden, Prellungen und einen Nasenbruch. 

Zur Beschreibung der Täter kann der Geschädigte lediglich angeben, dass die Täter Basecaps getragen haben und einer eine Eastpack-Bauchtasche bei sich hatten.

----------

Wer sachdienliche Hinweise in dieser Sache geben kann, soll sich bitte mit der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter der Telefonnummer 0621/963-1158 oder per E-Mail piludwigshafen1@polizei.rlp.de in Verbindung setzen.

pol/lin

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

Pfälzerin Jenny (30) rettet Straßenhunde vor dem Tod!

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Kommentare