Polizei, Stadt und Ordnungsamt

2 Kneipen geschlossen – Großkontrolle im Hemshof!

+
Die Kontrolleure müssen beid er Aktion unter anderem zwei Spielautomaten versiegeln (Symbolfoto).

Ludwigshafen-Hemshof – Insgesamt fünf Gaststätten nehmen die eingesetzten Mitarbeiter der Polizei Oppau, Stadt Ludwigshafen und Ordnungsamt unter die Lupe. Das Ergebnis: 

In drei Fällen vermuten die Ermittler illegale Beschäftigungsverhältnisse. Außerdem müssen zwei Spielautomaten versiegelt werden.

Für zwei Gaststätten heißt es nach der Kontrolle erst einmal „Licht aus“, weil Mängel festgestellt werden. 
Insgesamt überprüfen die Kontrolleure 70 Menschen, die sich in den Gaststätten oder im nahen Umfeld aufhalten. Drei von ihnen haben Betäubungsmittel dabei, eine Person wird aufgrund eines bestehenden Haftbefehls wegen Unterschlagung festgenommen.  

Auf frischer Tat erwischt

Außerdem wird ein Jugendlicher dabei erwischt, wie er eine Hauseingangstür mit einem Filzstift bemalte. Ihn erwartet eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung

22 Packungen Kaffee finden die Kontrolleure bei einem Mann, vermutlich stammen sie aus einem Diebstahl. Ihn erwartet ein Verfahren wegen gewerbsmäßiger Hehlerei.


Während der Kontrollen konnte die Stadt Ludwigshafen etliche Parkverstöße feststellen. Den Fahrzeughaltern wird in den nächsten Tagen ein entsprechender Bescheid zugestellt.

Quelle: Ludwigshafen24

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

William und Kate spazieren auf der Alten Brücke!

Fotos: Brand in Industriestraße

Fotos: Brand in Industriestraße

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Brezeln backen und Limo trinken: William und Kate am Marktplatz

Kommentare