Beim Abbiegen

Fußgänger von Krankenwagen angefahren!

+
Der Fahrer eines Krankenwagens übersieht beim Abbiegen einen Fußgänger. (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Der Fahrer eines Krankenwagens übersieht am Montagnachmittag beim Abbiegen einen 70-jährigen und fährt in an – der Fußgänger stürzt und verletzt sich.

Der 66-jährige Fahrer des Krankenwagens fährt gegen 16:40 Uhr auf der Hohenzollernstraße in Richtung Sternstraße. An der Kreuzung will er links in die Sternstraße einbiegen – und übersieht den 70-jährigen Fußgänger, der gerade die grüne Ampel überqueren will.

Es kommt zum Zusammenstoß, bei dem der 70-Jährige zu Boden stürzt und sich verletzt. Der 66-Jährige Rettungswagenfahrer zögert nicht lange und bringt den Mann direkt in ein Krankenhaus.

pol/kab

Quelle: Ludwigshafen24

Mehr zum Thema

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

DAS sind die coolsten Tattoos unserer Leser

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Vier Schwerverletzte auf Landstraße

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Andreas Gabalier erwartet Zuschauer-Rekord am Hockenheimring

Kommentare