Großfahndung der Polizei 

Mann schießt mehrmals auf 23-Jährigen – seitdem ist er auf der Flucht!

+
30-Jähriger seit Schüssen in der Goethestraße auf der Flucht (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Friesenheim - Die Polizei fahndet mit einem Großaufgebot nach einem Mann, der am Sonntag in der Goethestraße mehrfach auf einen 23-Jährigen geschossen haben soll! 

Der 30-Jährige steht im Verdacht, am Sonntag um 13:55 Uhr aus noch unbekannten Gründen mit einer Schusswaffe auf sein Opfer gezielt und mehrmals abgedrückt zu haben. Der 23-Jährige wird dabei schwer verletzt und in ein Krankenhaus eingeliefert. Wie die Polizei mitteilt, schwebt er nicht in Lebensgefahr.

Der Verdächtige kann in unbekannte Richtung flüchten. Aktuell fahndet sie Polizei mit Hochdruck nach dem aus Albanien stammenden Mann. Die Hintergründe der Tat sind Gegenstand der Ermittlungen, die die Kripo Ludwigshafen übernommen. 

Hinweise zu dem Fall nimmt die Kriminalpolizei unter ☎ 0621/963-2773 oder per E-Mail an kiludwigshafen@polizei.rlp.de entgegen.

pol

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

Messer an den Hals gehalten: Räuber bedrohen Frau (25)!

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Vanessa Mai zeigt sich breitbeinig im Auto - Fans starren nur auf eine Stelle

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Mit dem singenden Busfahrer Karlheinz (57) auf Tour durch Ludwigshafen!

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.