Dreist

Einbrecher steigen in neues Willersinnbad ein!

+
Die Einbrecher richten im Eingangsbereich des Freibades großen Schaden an.

Ludwigshafen-Friesenheim – Im gerade frisch wiedereröffneten Willersinnbad wollen Unbekannte in der Nacht zum Sonntag offenbar eine Bohrmaschine klauen: 

Erst neu wiedereröffnet, schon gibt es im Freibad am Willersinnweiher den ersten Zwischenfall...

Allerdings wollen die Einbrecher sich dabei nicht bei einer nächtliche Abkühlung im Schwimmbecken vergnügen – offenbar haben sie es auf Wertsachen abgesehen.

Die Unbekannten scheitern aber schon am Versuch, die Alarmanlage lahm zu legen. Sie klettern über den Bauzaun am Freibad und machen sich dann im Eingangsbereich an der Anlage zu schaffen. Dabei richten sie großen Schaden an.

Wie die Polizei berichtet, legen sich die Täter schon eine hochwertige Bohrmaschine aus dem Lager zur Mitnahme bereit, als  sie gegen 3 Uhr den Alarm auslösen und ohne Beute flüchten!

Erst am 16. Juni hatte das beliebte Willersinnbad nach langer Sanierungsphase wieder geöffnet (WIR BERICHTETEN). Nach einem kurzzeitigen technischen Defekt, läuft der Betrieb bisher reibungslos.

Impressionen vom Willersinnbad

sag/pol

Quelle: Ludwigshafen24

Neon Jumping: die Party, die Kilos purzeln lässt!  

Neon Jumping: die Party, die Kilos purzeln lässt!  

Unsere Tipps fürs Wochenende

Unsere Tipps fürs Wochenende

Nach Brand: Bus wird in der Nacht abtransportiert!

Nach Brand: Bus wird in der Nacht abtransportiert!

Kommentare