Schwarzfahren lohnt sich nicht...

In Straßenbahn: Frau (21) prügelt auf Kontrolleur ein!

+
Eine junge Frau prügelt am Donnerstagnachmittag bei einer Fahrkartenkontrolle auf einen Schaffner ein! (Symbolbild)

Ludwigshafen – Fahrkarten-Kontrolleure haben keinen leichten Job. Doch was diesem Kontrolleur passiert ist, schlägt dem Faß wirklich den Boden aus! 

Am Donnerstagnachmittag gegen 14:22 Uhr will ein Kontrolleur die Fahrkarte einer 21-Jährigen überprüfen. Da die Ludwigshafenerin jedoch schwarz fährt, versucht sie Reißaus zu nehmen. Als der Kontrolleur sie jedoch festhalten will, schlägt sie mehrmals auf ihn ein und tritt ihm sogar zwischen die Beine! 

Dabei wurde der Schaffner leicht verletzt. Die Ludwigshafenerin muss sich nun wegen Körperverletzung und Erschleichen von Leistungen verantworten. 

Da hat sich das Schwarzfahren wohl nicht gelohnt... 

pol/kp

Quelle: Ludwigshafen24

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare