Hakenkreuze auf Motorhauben

Unbekannte zerkratzen (mindestens) 73 Autos!

+
Mit einem spitzen Gegenstand wurden die Autos in Edigheim zerkratzt (Symbolfoto)

Ludwigshafen-Edigheim – Über so viel Dummheit kann man nur den Kopf schütteln... Die Polizei sucht nach den Tätern, die am Wochenende mutwillig mindestens 73 Autos zerkratzt haben.

Schlimme Form von Vandalismus in gleich mehreren Edigheimer Straßen...

In der Nacht von Samstag (20:35 Uhr) auf Sonntag (11 Uhr) zerkratzen Unbekannte in Hildebrandstraße, Im Zinkig, Glockenloch und Faselwiese mindestens 73 parkende Autos!

Die meisten Autos sind mit einem spitzen Gegenstand über die gesamte Fahrzeuglänge zerkratzt – an zehn Autos ist zusätzlich ein Hakenkreuz in die Motorhaube geritzt.

Gesamtschaden laut ersten Schätzungen mindestens 100.000 Euro.

----

Zeugenhinweise unter Telefon 0621/963-2200 oder per E-Mail piludwigshafen2@polizei.rlp.de an die ermittelnde Polizeiinspektion Ludwigshafen 2.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare