In Oppauer Straße

Keinen Bock auf Hilfe! Mann (35) verletzt drei Polizisten 

+
(Symbolfoto)

Ludwigshafen-Edigheim – Ein Mann (35) benötigt medizinische Hilfe, wehrt sich jedoch gegen die Rettungssanitäter. Als auch noch die Polizei dazukommt, geht‘s erst richtig los...

Eigentlich wollen ihm doch alle nur helfen...

Doch als sich ein 35-Jähriger am Mittwochabend (11. Oktober) um 18:11 Uhr in der Oppauer Straße derart aggressiv gegenüber den Sanitätern verhält, alarmieren die Rettungskräfte die Polizei.

Jedoch machen den Mann noch mehr Uniformen nur noch wütender!

Denn als die Ordnungshüter kurz darauf am Einsatzort eintreffen, geht der medizinische Hilfe benötigende Mann sofort auf die Beamten los, schlägt um sich.

Bilanz: Zwei verletzte Polizisten und eine Polizistin – ein 30-Jähriger so schwer, dass er nicht mehr dienstfähig war.

Der Randalierer wird schließlich in eine Fachklinik eingeliefert.

pol/pek

Quelle: Ludwigshafen24

Meistgelesen

Feuerwehr-Einsatz im Mannheimer Hauptbahnhof! 

Feuerwehr-Einsatz im Mannheimer Hauptbahnhof! 

Wie aus dem Nichts: 15 Vermummte umzingeln Auto-Insassen!

Wie aus dem Nichts: 15 Vermummte umzingeln Auto-Insassen!

Abriss Hochstraße Nord: Soll es eine neue Rheinbrücke geben?

Abriss Hochstraße Nord: Soll es eine neue Rheinbrücke geben?

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie

Feuerwehrler löschen viertes Feuer, da wirft ein genervter Anwohner Böller auf sie

Frau (37) bespuckt Polizisten mit Blut – um sie mit HIV anzustecken!

Frau (37) bespuckt Polizisten mit Blut – um sie mit HIV anzustecken!

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

20-Jährige nimmt Antibabypille, dann wird ihr schlecht - kurze Zeit später ist sie tot

Kommentare