Sachschaden

Herrenloser Anhänger schlägt in Gegenverkehr ein

+
Polizeieinsatz

St. Leon-Rot - Glück im Unglück haben am Freitag Morgen gleich zwei: Der Autofahrer (49), dessen Anhänger sich selbständig macht, und die entgegenkommende Autofahrerin.

Am Freitagmorgen gegen 8 Uhr biegt der Autofahrer (49)  mit seinem Gespann von Rot kommend von der verlängerten Walldorfer Straße auf die L 598 ab. 

Nicht jedoch der angehängte Anhänger: Der macht sich selbständig und rollt in die Abbiegespur. Eine entgegenkommende Autofahrerin kann nicht mehr ausweichen. Der herrenlose Anhänger kracht in ihr Auto. Ergebnis: Riesenschreck und rund 5.000 Schaden. Gut so: Verletzt wird niemand. 

Ursachenforschung: Der Anhänger lässt sich nach dem Unfall wieder sicher an das Auto anhängen. Vermutlich war dieser zuvor nicht richtig  angekuppelt worden.

vp/POL-MA

Mehr zum Thema

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Royals-Fieber: Die Schnappschüsse unsere Leser

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Sattelzug kracht ungebremst in mehrere Autos

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Tödlicher Unfall bei Schwaigern

Kommentare