Schockierende Begegnung 

Exhibitionist belästigt 60-jährige Frau!

+
Symbolbild.

Leimen - Eine schockierende und unschöne Begegnung machte eine 60-jährige Dame am Samstagabend. Gerade als sie auf dem Fußweg läuft, bemerkt sie, dass sie ein unbekannter Mann verfolgt...

Eine 60-jährige Frau aus Leimen lief am Samstag gegen 20:30 Uhr auf dem Verbindungsweg zwischen der Bürgermeister-Weidemeier-Straße und der Straße "Im Hirschmorgen".

Sie bemerkte, dass sie ein unbekannter Mann verfolgte. Als wäre diese Situation nicht schon unangenehm genug, holte er die Frau ein, dann der Schock! 

Er ließ die Hose runter und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Die Seniorin fing an zu schreien, sodass sich der perverse Unbekannte schnell in Richtung Bürgermeister-Weidemeier-Straße aus dem Staub machte. 

Der Täter wird folgendermaßen beschrieben: Circa 1,60 bis 1,70 m groß, circa 23 bis 26 Jahre alt, korpulent, rundliches Gesicht, dunkle, kurze Haare, er trug eine graue Hose und eine graue Kapuzenjacke.

---------------

Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg unter der Telefonnummer 0621/174-5555 zu melden.

pol/nis 

Mehr zum Thema

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Gimmeldinger Mandelblütenfest: Die schönsten Bilder

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Auffahrunfall auf A6: Hunderte Liter Flüssigkeit ausgelaufen!

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Schlimmer Unfall auf B535 bei Kirchheim

Kommentare